Samstag, 24. August 2013

www.zweitadresse.com - Service für Jedermann oder Special-Service für Abzocker und Betrüger?

Vor einigen Tagen schrieb ich diesen Beitrag: 


Abzocker, aufgepaßt: Hier werden Sie geholfen! - NY MARKETING INC. in WILMINGTON (Briefkasten-Town) -



An dieses Thema knüpfe ich heute an, wenn ich mich der Domain http://www.zweitadresse.com/ zuwende. Aus dem Domainnamen geht schon unzweifelhaft hervor, womit wir es hier zu tun haben - aber das ist durchaus noch nicht alles, was hier angeboten wird.

Dies soll - lt. Website - der Anbieter sein:

  • BESSER LEBEN VERSAND GMBH 
  • ZWEITADRESSE.COM

  • Pilatusstr. 28
  • 6052 Hergiswil

  • 0800 / 589 1353 kostenlos aus DE
  • 0800 / 400 505 kostenlos aus AT
  • E-mail: info@zweitadresse.com

"Besser Leben" ist ja durchaus ein legitimer Wunsch und vieler Menschen Vorstellung - nur: Brauche ich dafür eine Zweitadresse? Otto und Lisa Normalbürger dürften auch mit einer einzigen Adresse gut durch's Leben kommen. Insofern kommt wohl nur eine Bevölkerungsgruppe für dieses "Angebot" in Betracht, die es mit der Legalität nicht so genau nehmen - sei es aus steuerlichen Gründen oder weil man windigen Geschäften nachgeht etc. pp.



  • Sie bekommen eine Flatrate-Lösung zum pauschalen Preis, es entstehen Ihnen keinerlei Extrakosten für die Postzusendung.
  • wir bieten eine kurz- bzw. langfristig verfügbare Firmenrepräsentanzen in Deutschland, Österreich oder der Schweiz.
  • Es handelt sich um exlusive Standorte wie Salzburg, Linz, Wien, München oder Zürich.
  • Die Mindestvertragslaufzeit ist 3 Monate und danach von Monat zu Monat kündbar.
  • Es wird die Post in einem neutralen Umschlag an eine von Ihnen gewählte Adresse gesendet.
  • Gern scannen wir auch Ihre Post und senden sie per Mail.
  • Nutzen sie die Vorteile des Steuern sparens oder einer Altersvorsorge.
  • Der Preis beträgt 40,00 € pro Monat.

Dieses Angebot gilt für Firmen.

Ein Networker aus Klein-Kleckersdorf könnte sich natürlich (künstlich) aufwerten, wenn seine "Firmenanschrift" nicht an seinem Wohnort, sondern in einer der genannten Städte läge. Ob er deshalb aber auch nur einen Abschluß mehr tätigt, möchte ich bezweifeln.

Auch Privatleute können dort eine Zweit-Anschrift ordern und zahlen dann nur 25 Euro/Monat. Ideal für Katalog-Besteller, die unter ihrer "echten" Anschrift schon lange keine Ware mehr bekommen, weil der Kreditrahmen ausgeschöpft oder überzogen ist.

Hier noch mal eine andere Variante der "Hilfe" - speziell für gewerbliche Gründungen:


Für Firmen(neu)gründungen steht Ihnen unser Team aus Rechtsanwälten, Notaren und Steuerberatern zur Verfügung.
Es können Einzelunternehmungen in Österreich bis hin zu Schweizer AG´s durch unser kompetentes Team gegründet werden.
Wir bieten Ihnen Rechtssicherheit in sämtlichen Fragen rund um Ihre Neugründung.
Durch das langjährige Zusammenspiel unseres Teams bieten wir schnellsten und preisgünstigen Service an.
Der Betreuungs-Service erstreckt sich vom erstem Gespräch über Gewerbeanmeldung, Kontoeröffnung, Büroanmiete bis hin zum Eintrag der Firma in die zusständigen Handelsregisterbücher.
Profiteren sie von Steuerersparnissen und staatlichen Förderungen für Neugründer.
Sparen Sie bei Ihrer Krankenversicherung und erhöhen sie Ihre Altersvorsorge durch eine Gründung einer Firma in Österreich oder der Schweiz.
Preis auf Anfrage

Man ist also nicht nur in der Lage, Post nachzusenden. Auch mit kompletten Firmen-Gründungen ist man dort bestens aufgehoben. Besonders beeindruckt hat mich dieser Satz:


DURCH DAS LANGJÄHRIGE ZUSAMMENSPIEL UNSERES TEAMS BIETEN WIR SCHNELLSTEN UND PREISGÜNSTIGEN SERVICE AN.

Ich weiß ja nicht, welches "Team" da gemeint ist - aber wenn ich es auf die Domain beziehe, die seit Mitte Dezember 2012 am Netz ist, frage ich mich, wie ich die Bezeichnung LANGJÄHRIG zuordnen soll.

Spätestens die Domain-Registrierung wird dann auch alle jene abschrecken, die schon mal mit dem Gedanken gespielt haben, mit dem Herrn Kai Gruschke aus Offenburg Geschäfte zu machen.

Domain Name: zweitadresse.com
Registry Domain ID: 
Registrar WHOIS Server: whois.udag.net
Registrar URL: http://www.united-domains.de/
Updated Date: 2013-04-12T08:55:01Z
Creation Date: 2012-12-16T19:00:26Z
Registrar Registration Expiration Date: 2013-12-16T19:00:26Z
Registrar: united domains AG
Registrar IANA ID: 1408
Registrar Abuse Contact Email: 
Registrar Abuse Contact Phone: +49.8151368670
Reseller: 
Domain Status: clientTransferProhibited
Registry Registrant ID: 
Registrant Name: Kai Gruschke
Registrant Street: Schillingweg 1
Registrant City: Offenburg
Registrant State/Province: DE
Registrant Postal Code: 77656
Registrant Country: DE
Registrant Phone: +49.7819706589
Registrant Phone Ext:
Registrant Fax: 
Registrant Fax Ext:
Registrant Email: 

Dieser Kai Gruschke verfügt im Moment über 9 Domains und hat seit 2007 insgesamt 29 Domains auf den Markt gebracht. Folgende habe ich auf Anhieb gefunden:

http://www.tagesmillion.at/ Dort agiert Kai Gruschke lt. Impressum sogar als Geschäftsführer, Firmensitz ist Salzburg.

http://www.callcenter24.eu/ Das Call-Center hat lt. Impressum gar keinen GF, sitzt aber auch in Salzburg.

Wenn man jetzt aber noch www.moneyhouse.ch abcheckt, da die Adresse ja auf die Schweiz (Hergiswil) verweist, kommen weitere Namen in's Spiel:

20. März 2013

Schöpfer Hans Rudolf Paul 
Gruschke Lucien Kai 
Töpperwein Werner  

Schöpfer, mit der Vollmacht, auch allein unterzeichnen zu dürfen, ist demnach der Boss - obwohl Gruschke ja der Domain-Inhaber ist.

Wenn in www.moneyhouse.ch weiter zu lesen ist, daß die sich erst im März 2013 zusammengefunden haben, ist der "jahrelange Erfolg" (s. o.) der Firma noch mehr anzuzweifeln!

Die Kapitalausstattung ist mit 20.000 SFR nun wirklich nicht üppig - aber viel mehr als einen Internetanschluß, einen Schreibtisch und ein Telefon benötigt man als Erstausstattung wohl auch nicht, wenn man die "Leistungen", wie versprochen, erbringen will.

Hans Rudolf Paul Schöpfer hat schon an vier Firmengründungen mitgewirkt, die hier nachzuvollziehen sind: http://www.moneyhouse.ch/p/schopfer_hans_rudolf_paul-8843229/index.htm

Bleibt zum Schluß nur diese Ungereimtheit, die ich nicht so recht nachvollziehen kann. Als Fußnote findet man diesen Vermerk:

ZWEITADRESSE.COM - IHR PARTNER FÜR ÖSTERREICH

Wir haben also

- eine Firma in der Schweiz auf
- einer Domain in Deutschland (Offenburg),

aber nur Österreicher sollen von diesem Angebot Gebrauch machen? Oder handelt es sich hier um eine geschickte Irreführung und man schert sich letztendlich einen Teufel darum, wenn auch Kunden aus Deutschland und der Schweiz vorstellig werden? Geld stinkt ja bekanntlich nicht... Selbst wenn's ein Euro ist!

NACHTRAG:

Die IT-Firma, die die Website von www.zweitadresse.com erstellt hat, bietet diese auf ihrer eigenen Website als REFERENZ an - mit diesem Text:

 Zweitadresse.com bietet Ihren Kunden die Möglichkeit die Vorteile von Österreich oder der Schweiz zu nutzen. Sie erhalten von zweitadresse.com alle Hilfen und Produlte die Sie benötigen um Ihren persönlichen und geschäftlichen Mittelpunkt ins Ausland zu verlegen. Profitieren Sie mit zweitadresse.com unter anderem von der günstigen Krankenversicherungsbeiträgen und Steuern in Österreich.

Nehme ich dies wörtlich, ist der lt. Domainname benannte Hauptzweck der Firma nicht das Anbieten von virtuellen Briefkästen, sondern geht wesentlich weiter - bis hin zur (indirekten) Aufforderung, ein Land, zumindest auf dem Papier, zu verlassen, um in einem anderen Land Steuern zu sparen. Ich frage mich, ob man sich da nicht längst jenseits der Legalität bewegt - aber das gilt ja eigentlich für alle "Angebote" auf dieser Domain.

Update zum 20.02.2014 - Bitte auch den neuen Artikel beachten:

Kai Gruscke ein Gewinnspiel Mafiosi bekommt das große Flattern – Große Reinigungsaktion




Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Kai Gruschke ist einer der Drahtzieher des Wiener Karusells.
Leider ist die Justiz noch Blind ,aber Ermittlungen laufen an!

Anonym hat gesagt…

Ja einfach illegal Daten beschaffen und abbuchen und keiner macht was

Anonym hat gesagt…

Nach einigen Recherchen ist mir aufgefallen das die BDM GMBH ja auch Gesellschafter bei Besser leben Versand GMBH ist.
Sieht wohl so aus als will man Geld von Österreich nach Schweiz schaffen.

Das wir das Finanzamt Interessieren wo ja alles so eng vernetzt ist!

http://www.moneyhouse.ch/u/besser_leben_versand_gmbh_CH-150.4.004.099-7.htm