Freitag, 16. August 2013

Bonofa/Cube7- Wer verdient da eigentlich?

Nun hat sich Michael Thomale dem Unternehmen Bonofa/Cube7 angeschlossen. Auch das ändert unsere Meinung nicht zu dem Unternehmen, denn vor einigen Monaten war Michael Thomale noch “Feuer und Flamme” für Talk Fusion.Jetzt der Schwenk auf Bonofa und Cube7. Aus Überzeugung, oder weil Talk Fusion einfach nicht funktioniert hat in Deutschland? Michael Thomale war einstmals der Beste OVB Landesdirektor. Lang ist es her.Das Konzept von Bonofa/Cube7 halten wir für nicht Sinnvoll für Kunden. Natürlich kann man damit Geld verdienen, fragt sich nur wer von den Beteiligten.Nun gut, alle Menschen die sich damit beschäftigen dürften 18 Jahre alt sein.
- http://finanzen.fm/?p=58830 


Um das Thema Bonofa ist es hier etwas ruhig geworden, wobei es vor einiger Zeit noch recht turbulent zuging, wie folgende Artikel zeigen:

- Bonofa AG, verknüpft mit CSC -Company Structure Consulting AG, Aurum Plus GmbH, Alphapool AG, Cube7 u. a.

Rechtsanwalt Gregor Theado säubert Netz für Bonofa

RA Gregor Theado ist Vertriebspartner bei Bonofa AG

Kommentare:

Diethardt Schirmer hat gesagt…

Hallo liebe Mitglieder/innen,

ich arbeite inzwischen über 20 Jahre von Zuhause aus, habe vieles probiert und studierf und festgestellt das über 90% aller Angebote im Verdienstsektor Schrott sind und nichts bringen, man gibt nur Geld aus verdient aber sehr wenoge oder garnichts.

Meist liegt es auch daran das man zuwenig Werbung für das jeweilige Programm macht und durchhält, bin bei einem Anbieter inzwischen über 14 Jahre dabei und mache immer weiter, man wird zwar nicht reich aber man kann davon leben.

So habe ich eine Möglichkeit gefunden wo man bis zu 10 Programme auf einmal bewerben kann, alles auf einer Seite gut dargestellt, mit bis zu 10 Programme habe ich natürlich viel mehr ;öglichketen auch geeognete Kunden zu finden, ich mache das inzwischen schon einige Jahre ud komme so im Schnitt auf 200 - 500 € monatloch aus den verschiedenen Programmen mit einem einzigen Link, das lohnt sich.

Und wenn Sie richtig verdienen wollen 4-5stellig dann empfehle ich Ihnen das Angebot Traffic Revolution mit diesem WerbeSystem verdienen Die auch dann wenn Sie schlafen schon ab 10 € monatlich mit Wochenstatistik über Ihre persönlichen Klicks.

Besuchen Sie meine neue Seite: http://heimarbeit24.mixxt.at/
und informieren Sie sich unverbindlich - es lohnt sich bestimmt auch für Sie!

Ihr Diethardt Schirmer - Berlin
http://heimarbeit24.mixxt.at/

Anonym hat gesagt…

Reife Leistung - 20 Jahre benötigt um festzustellen, dass 90 % aller Angebote im Verdienstsektor Schrott sind - 90 % aller Leser dieses Blogs haben innerhalb von 5 Minuten verstanden, dass 95 % all dieser Programme sogar Schrott sind.

Auch haben 100 % der Leser Ihres Beitrages festgestellt, dass Sie etwas falsch machen, wenn Sie mehrere Jahre benötigen um mit 10 Programmen zwischen 200 - 500 Euro zu verdienen.
Na ja vielleicht beglücken Sie uns ja nach weiteren 20 Jahren mit dem Spruch, dass Sie dann schon 700-800 Euro pro Monat verdienen (mit 20 Programmen).

Sie sind echt ein lustiger Mensch.

Anonym hat gesagt…

Finger weg auch von der Victus AG http://www.victus.de/impressum.php

Maria67 hat gesagt…

Beim Marketing Teriminal gibts die geniale Möglichkeit, schönes Geld zu verdienen, ohne gross Leute werben zu müssen.
Mit kleinem Einsatz in kurzer Zeit zur Verdoppelung des Einsatzes und das alles mit einer soliden deutschen Firma im Rücken.
Schauts euch an, ihr werdet es nicht bereuhen!
http://www.marketingterminal.de/?a_aid=Maria67

The sniper hat gesagt…

@Maria67

Mit welchem Paket sollte ich denn Deiner Meinung nach einsteigen?

"Affiliate Marketing Radar 25000
Preis inkl. MwST.: € 29.750,00"


oder lieber gleich mit

"Affiliate Marketing Radar 50000
Preis inkl. MwST.: € 59.500,00"


Als völlig unbefleckter Anfänger in diesem Genre möchte ich natürlich keinen falschen Fehler machen, wenn Du verstehst?

Wie legst Du eigentlich Deine Provisionen an, wenn ich hier nun zuschlage. Gibt's 'nen neuen Kleinwagen oder bunkerst Du noch ein paar neue Goldbarren in Deinem Tresor?

Ute hat gesagt…

Bei eurospirale legt sie an. ha ha ha ha

Cafe4eck hat gesagt…

Bonofa Plans Its Cube7 Launch On October

Bonofa AG is a German MLM internet company, with headquarters in Saarbrücken, that created an innovative social media platform called Cube7.

Bonofa plans to go public in 2017 once Cube7 has over 100 million users. With the IPO the Bonofa partners will get rewarded once again since they are co-entrepreneurs. Before the Cube7 launch in October this European company is also going to open a US office in Houston, Texas, in September to ensure its presence in the USA.

Cube7 is the flagship product that combines all the major features of social networking, which is currently a huge online niche.

Last week Bonofa announced its Cube7 launch. The new social media platform will be launched at a huge event in Turkey on October 20.

Bonofa affiliates have already seen the transformation of Cube7 into a state of the art business platform during the past months. Bonofa is adding new features and improving the user experience weekly.

Cube7 will first launch the communication module, followed by shopping, gaming, entertainment (music and movies), gambling and apps. All of these features are available on different social platforms; however no company ever integrated them into 1 concept.

Bonofa partners will make money on everything the users purchase on Cube7.

While the platform is already open for Bonofa affiliates, the public will only be able to sign up starting from October 20 2013. Cube7 will be free to use and new members will receive a €80 ($100) voucher to spend on anything they like on the platform.

On top of the voucher, all new Cube7 members will also receive free bonus credits for them to use on the platform. They will be rewarded with “Cubix” while using the platform and once a certain number of “Cubix” has been accumulated, they will be able to exchange them for cash.

>>> http://www.businessforhome.org/2013/08/bonofa-plans-its-cube7-launch-on-october/

Krümel hat gesagt…

September 03, 2013 Von: Administrator Kategorie: Fonds (Blindpools) Drucken
Bonofa erinnert uns sehr stark an das ehemalige Vertriebskonzept von IC3.Auch hier wurden Lizenzen verkauft und Millionen an Geldern eingenommen und für die Anleger (Lizenznehmer) verbrannt. Das Unternehmen ist Pleite.Hier gibt es einen interessanten Bericht in der Süddeutschen Zeitung http://www.sueddeutsche.de/muenchen/dachau/dachau-betrugsaffaere-um-den-fdp-kandidaten-1.1679785. Den sollte man unbedingt lesen. Auch der Artikel im Münchner Merkur ist ähnlich vom Inhalt her http://www.merkur-online.de/lokales/dachau/landkreis/hans-peter-posch-unter-betrugsverdacht-2913898.html. Wir bleiben bei unserer Meinung, verdienen mit dem System tut nur der Erfinder, für alle Anderen kommt möglicherweise irgendwann das “böse Erwachen”.

Diesen Link haben wir noch zu IC3 im Internet gefunden

http://www.yasni.de/ext.php?url=http%3A%2F%2Fic3beteiligung.wordpress.com%2F2011%2F10%2F09%2Fhello-world&name=Harry+Gietmann&cat=statement&showads=1

Handelsregister zum Unternehmen BONOFA

Amtsgericht Saarbrücken Aktenzeichen: HRB 101081 Bekannt gemacht am: 18.07.2013 12:00 Uhr
In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Neueintragungen
17.07.2013

Bonofa GmbH, Saarbrücken, Zinzinger Str. 7, 66117 Saarbrücken. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 18.06.2013. Geschäftsanschrift: Zinzinger Str. 7, 66117 Saarbrücken. Gegenstand: Marketing- und Programmierdienstleistungen. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: Kulla, Nicole, Riegelsberg, *28.05.1975, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

IC3 im Unternehmensregister

Amtsgericht München Aktenzeichen: HRB 164553 Bekannt gemacht am: 30.04.2013 12:00 Uhr
In ( ) gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.
Veränderungen
25.04.2013

IC3 Unternehmensberatung GmbH, München, Grafinger Str. 6, 81671 München. Die Liquidatoren vertreten gemeinsam. Geändert, nun: Liquidator: Gietmann, Harald, Grasbrunn, *21.07.1963. Durch rechtskräftigen Beschluss des Amtsgerichts München (Az. 1500 IN 1872/12) vom 08.11.2012 ist die Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft mangels Masse abgelehnt. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Von Amts wegen eingetragen nach § 65 GmbHG

Quelle http://www.diebewertung.de/?p=153693

ich hat gesagt…

Sven Kaleta geht mit BONOFA auf Erfolgskurs
http://www.obtainer-online.com/features/de/wer-aufhrt-besser-zu-werden-hrt-auf-gut-zu-sein-sven-kaleta-geht-mit-bonofa-auf-erfolgskurs.html

Hat der vor kurzem nicht noch für Talkfusion geworben?

Anonym hat gesagt…

https://www.facebook.com/photo.php?v=4733772321367

Christian Goebel

Es ist mir eine große Ehre Top Networkerin Anke Döller im Bonofa Team begrüßen zu dürfen !
Liebe Anke , vielen dank für dein Vertrauen!
Du hast meine 100% Unterstützung damit du auch bei uns so schnell wie möglich an der Spitze stehst

Anonym hat gesagt…

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10200360708289582&set=a.1056275336396.2008661.1511225596&type=1&relevant_count=1&ref=nf

Andy Weickinger

Treffen von guten alten Freunden..Meeting of good old Friends

The sniper hat gesagt…

Landstreicher und fahrendes Gesindel sind heute hier und morgen dort.

Hagen Horst (geschäftlich) übrigens auch. Was hat er nicht schon alles angefangen nach HerbaLife? Und ist dabei immer mehr in die Abzocker-Mafia weltweit abgerutscht.

Zugpferd ist er schon lange nicht mehr - aber es findet sich wohl niemand, der ihm das mal in aller Deutlichkeit vermittelt.

Anonym hat gesagt…

Hagen Horst...die deutsche Network-Marketing Legende startet mit Bonofa noch einmal voll durch
Das ist DIE Chance für alle Freunde von Hagen Denn jeder einzelne Partner wird persönlich von mir und Michael Thomale, einer weiteren Legende in der Branche betreut.
Das ist eure Gelegenheit endlich zu erreichen was sonst nur andere erreicht haben.
Natürlich können wir nur eine begrenzte Anzahl an Partner betreuen :-( Also beeilt euch!!!
Sonst ist es zu spät...
Bewerbungen zum persönlichen Coaching bitte an:
Info@gofusion.info

Badboy hat gesagt…

Hagen Horst und Network-Legende?
Der hat seine Glanzzeiten lange vorbei und passt besser in's Wachsfigurenkabinett :)

The sniper hat gesagt…

@ Badboy

In irgendeinem Forum habe ich gelesen, Hagen Horst sei (nach HerbaLife) als Network-Nutte gestrandet. Da er in dieser Position noch Geld verdient, zumindest minimal, wird er den Gang in's Wachsfigurenkabinett wohl erst später antreten...

Anonym hat gesagt…

Egal wo Du ihn hinwünschst, der lacht auch noch in 100 Jahren über deinen Kontostand!!! ;-)))

Anonym hat gesagt…

Coole Sprüche von Neidern und arbeitsscheuem Gesindel sollte man nicht wirklich ernst nehmen!
Harz 4 scheint ja ne geile Nummer zu sein..? ;-)

Krümel hat gesagt…

Das soll jetzt ein Joke sein, oder doch nicht?

Facebook vs Cube7

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=617462648305565&set=a.554615797923584.1073741828.546664135385417&type=1&ref=nf

Anonym hat gesagt…

Ihr Partner, Ihr Netzwerk, Ihre Chance……BONOFA

CUBE 7 ist die Kernentwicklung der BONOFA AG. Das System befindet sich im Beta-Test. Die Entwicklung wird Mai / Juni 2013 abgeschlossen sein. Der Launch erfolgt unmittelbar im Anschluss.(07.07.2013)


CUBE 7 ist …

•ein kostenloses soziales Netzwerk (Community) mit allen bekannten Funktionen wie Freunde finden, adden, Bilder und Videos teilen, Statusmeldungen veröffentlichen, Nachrichten senden usw.

•eine Plattform zum Einkaufen, zur Unterhaltung zum Spielen und zum Kommunizieren

•CUBE 7 bietet dem Endkunden (Nutzer) …

•ein soziales Netzwerk zur Kommunikation mit seinen Freunden

•ein Bonus-System, das ihm zahlreiche Vergünstigungen auf der Plattform für erfolgreiche Empfehlungen gewährt

•günstige und zeitgemäße Einkaufsmöglichkeiten z.B. über die CUBE 7 - Cashback-Mall in Kooperation mit großen Online-Handelsmarken von Mode über Elektronik und Technik bis hin zu Urlauben und Reisen …

•Download von Liedern und Musik-Videos

•Nutzung der BONONFA-Videokommunikation

•Spielen gemeinsamer Online-Spiele

CUBE 7 bietet dem BONOFA-Geschäftspartner …

•die Möglichkeit, am Umsatz der Nutzer von CUBE 7 und am Umsatz seiner eigenen Vertriebspartner beteiligt zu werden

•großes Potenzial, sein eigenes Vertriebsnetz zu vergrößern

•einen Online-Markt, der international bearbeitet werden kann

Nutzen Sie die Chance

Zahlreiche Verdienstchancen
Innovative-Marketing Werkzeuge
Teil des BONOFA Business-Partner-Netzwerks werden

www.go-cube7.de

Anonym hat gesagt…

Das Fachmagazin Obtainer hat BONOFA für den Obtainer Direct Selling Award als Start-Up of the Year nominiert.
Ofizielle Verleihung ist am 9 November und 10 November 2013 in Dubai.

Anonym hat gesagt…

Wäre jetzt mal interessant zu wissen, wieviel Schmiergeld das gekostet hat.
"Fachmagazin" darf sich doch jeder Oberkeuler mit einer eigenen Webseite nennen, der seinen Ramsch auch noch als PDF an seine Adressliste verschickt.

Anonym hat gesagt…

Die Reichen leben von den Dummen, und die Dummen träumen, während sich die Gründer von fast allen Pyramiden-Vertrieben die Taschen voll machen und bei Bedarf den Abflug machen. Aber die Dummen sterben nie aus. Warnen hilft nicht, da die "Anleger" von Protz und Pomp geblendet werden. Dicke Autos, Rolex, Reisen usw. vernebeln die Sinne der meist unerfahrenen Neueinsteiger. Das böse Erwachen kommt dann später.