Samstag, 1. Juni 2013

Langzeitkrimineller Guy Sandt, Luxemburg, übler RPP Pusher (MPE, SSIC, GPP, LPF, WSH, etc.) - PAID2VIEW (Labbyon) inkl. Folgeprogramme

Guy Sandt (Luxembourg) ist berüchtigt für Abzocke jeder Art.


Stichworte: SYLLAS CLUB, SAGRA SYLLAS, SAGRALU, MoneyPay-Europe (MPE), Swiss Siam Investmenet Club (SSIC), Luxembourg Pension Fund (LPF), ... unzählige weitere Abzock Projekte. Er hält bzw. hielt sich in seinem "Club" ca. 6900 Schäfchen, die sich z.T. immer wieder abzocken liessen, ohne ernsthaft ein Strafverfahren gegen Guy Sandt in Gang zu setzen. Er hat eine ganze Trickkiste auf Lager, wenn es darum geht, aufmüpfige Schäfchen zu diffamieren oder einzuschüchtern.

Weiter ging es dann mit Dubli, über "Schmerzfrei-Produkte" bis hin zu Labbyon beworben mit seiner http://paid2view.com - Seite.

Registered through: GVO domain registration
 Domain Name: PAID2VIEW.COM
 Created on: 07-Jan-13
 Expires on: 07-Jan-14
 Last Updated on: 07-Jan-13

 Registrant:
 Guy Sandt
 Gromscheed 52
 Senningerberg, Luxembourg 1670
 Luxembourg

 Administrative Contact:
Sandt, Guy guy.sandt@gmail.com
 Gromscheed 52
 Senningerberg, Luxembourg 1670
 Luxembourg
 +35-269-134-8973


Kaum hat Labbyon Insolvenz angemeldet, so quasselt Guy was von Labbyon 2.0 unter anderem Namen würde bald entstehen.
Doch wieso bietet er dann alle frisch auf dem Markt erschienenen Abzocke-Progs schnell mal als "Zusatzprogramme" an?


Nachtigall i hör dir trabsen............

> EMPOWER NETWORK > http://www.network-power-team.com

> MyFunLife > http://ebc4you.myfunlife.com
siehe dazu auch > Der Run auf das Geldverdienen mit APPs - MyFunLife - Reise APP - anonym registriert    

Ebenso RippIn und arbeit-von-zuhause-aus.com (siehe auch > Update zu arbeit-von-zuhause-aus.com - Schweizer Vermögensverwaltung AG - Torsten Weissmüller alias Thomas Wos aus Dettenheim    ) wovon er sich selber bereits wieder distanziert hat.....



Weitere Fundstücke

> https://plus.google.com/110101030387761983860/about?rdipvld=1

> https://www.securitasaurum.com/index.php?id=749&tx_enetsaleaderspage_pi1%5Buid%5D=2312&tx_enetsaleaderspage_pi1%5Baction%5D=single&L=1

> http://www.info.lu/FREEOFPAIN/index.php?ref=fit4work

> http://www.112schmerzfrei.de/

> http://sagra.syllas.com/indexi.php?ref=syllas-club&pub=none

> http://wenetprofits.com/main/join.php?id=sagralu

> http://www.info.lu/HA/

> http://sagralu.millionaer.com/

> http://www.ebc4you.com/

> http://www.editus.lu/ed/de/guy-sandt-senningerberg-11578.html#makers

> http://sagralu.10-to-change.com/

> http://sagralu.millionaer.com/


Kommentare:

The sniper hat gesagt…

Hier kommt noch ein echtes Schmankerl: *würg*

http://sagralu.astro-book.info/index.php?parPrgSprachID=1

Eigentlich hatte ich aber http://www.info.lu in die Adresszeile getippt... *wunder*

Anonym hat gesagt…

Hilfsprojekt ?
http://consulting123.wordpress.com/2012/02/22/der-gauner-andreas-hennemann-2/

Logofactory
http://sagra.syllas.com/LOGO/eng/

nicht Guy Sandt hat gesagt…

WICHTIG: Labbyon hat Insolvenz angemeldet.

Aus diesem Grunde werden wir auch keine Infos mehr zu
Labbyon selbst hier im PAID2VIEW TEAM veröffentlichen.

Da es sich um eine kostenfreie Teilnahme bei Labbyon gehandelt hatte, sind keinem Kosten enstanden. Ausser vielleicht Werbekosten, aber die sind nicht für die Katz gewesen!!

Gute Nachricht!

Es wird ein voraussichtlich ein Labbyon 2.0 geben, natürlich nicht unter dem Namen.
Ich weiss, dass weiter an dem Konzept von anderer Seite her gearbeitet wird!

Deswegen ist es wichtig, dass Du jetzt nicht die Flinte ins Korn schmeisst
und dich eventuell aus dem Team PAID2VIEW abmelden willst.

Solange Du im Team bleibst, bleibt dir selbstverständlich deine ganze Struktur erhalten
und somit im neuen Programm gleich einen richtig guten Start vor dir hast.

Ausserdem arbeite ich grad an einigen sehr intgeressanten Programmen/Konzepten,
welche dir im Team auf jeden Fall einen Erfolg garantieren.

Auch wenn Du genervt bist (kann ich verstehen) rate ich dir, die Zusatzprogramme
in Ruhe durchzulesen und dir dann genau zu überlegen ob es nicht sinnvoll für dich wäre,
jetzt schnellsten einzusteigen!

Aber Du bist immer noch derjenige der das selbst entscheiden muss.

Ich kann dir nur sagen, dass schon etliche aus unserem Team sich vorangemeldet haben, und jetzt dabei sind ihre Position zu festigen und schon dabei Geld verdienen!

Ich bin noch dabei die Programme richtig vorzubereiten, deswegen kann es sein,
dass noch nicht alle Informationen vorhanden sind.

Einfach öfters vorbeischauen .. .ich bin voll am arbeiten ... aber hexen kann ich leider noch nicht.

Guy

nicht Guy Sandt hat gesagt…

Im Moment ist es sehr ruhig um und bei Labbyon geworden.
Ich erwarte immer noch eine Stellungsnahme von dem Labbyon Vorstand.

Solange diese Antworten aber noch ausstehen, möchte ich Labbyon nicht abschreiben,
aber auch nicht mehr unbedingt fördern.

Jeder sollte da nach seinem Bauchgefühl handeln und machen wie er es aktuell für richtig findet.
Anmeldungen sind und bleiben ja weiterhin kostenfrei und sind somit keinerlei Risiko.

Was hat jetzt rippln mit labbyon zu tun ? ... NICHTS!

Ich möchte an dieser Stelle nur informieren, wie wir aus der aktuellen labbyon Situation,
das Beste für unser Team herausholen können.

nicht Guy Sandt hat gesagt…

Was ist rippl?

Jedermann redet von dem Programm rippln welches sich aktuell in der Prelaunch Phase befindet.

Es handelt sich hierbei um eine mobile APP über welche man später durch seine Struktur Geld verdienen kann.

Diese APP wird erst innerhalb der nächsten Wochen kostenlos online zur Verfügung gestellt.

Wir sind jetzt in der Phase wo man seine Bekannten in den "inner circle" einladen kann/soll.

Das heisst, jeder der jetzt in der Prelaunch Phase einsteigt, wird Vorteile gegenüber
der "Masse" haben, welche erst später dazu kommt.

Man kann es so verstehen, als wenn man bei den ersten FaceBook Mitglieder dabei gewesen
wäre und auch dadurch Anteile von FaceBook erhalten hätte.

Ob es auch in der Zukunft so ablaufen wird wie es aktuell von rippln versprochen wird kann
kann zu diesem Zeitpunkt keiner garantieren.
Da die Teilnahme aber jetzt absolut kostenlos ist, wäre es eine Dummheit sich jetzt nicht
anzumelden und versuchen eine Struktur aufzubauen.

Mann kann sich später wieder unverbindlich abmelden, wenn es einem doch nicht gefällt.

Meine absolute Empfehlung: J E T Z T U N B E D I N G T A N M E L D E N !

Leider ist das ganze Programm erst nur in Englisch vorhanden.
Das soll dich aber nicht an einer Anmeldung behindern.

Hier kannst Du dir erstmal das englische Video von rippln anschauen.
Auch ohne Englische Kenntnisse ist das Video bildlich erklärend.
Wir werden im Forum, im Bereich BestLife4All, ein Thema zu rippln eröffnen wo man
auch Hilfe in "deutsch" bekommt.

WICHTIG!

Da es hier nicht darum geht, dass sich jeder unter mir anmeldet, möchte ich, dass Du zuerst
deine Upline für eine Einladung ansprechen tust.

(Emailvorlagen findest Du unten auf der Seite)

Falls deine Upline aber keine Interesse am Programm rippln hat, kannst Du mich für eine Einladung
anschreiben. Ich versuche dann so gut es geht, dich richtig in unserem Team zu positionieren.
Wenn Du darauf bestehst, dass ich oder eine andere Person deine Upline sein soll, musst Du
das in deiner Email-Anfrage mitteilen.
Ich als Sponsor werde aber nicht die Arbeit für dich tun. Jeder muss schon selbst etwas TUN.

Du kannst/darfst/sollst deine Downline anschreiben und auf dieses Programm aufmerksam machen.
Ich bitte dich aber keinen ohne sein Einverständniss, bei rippln anzumelden!

Wenn Du schon beim Programm in einer fremden Linie angemeldet bist, darfst/kannst Du aber
auch deine Downline hier anschreiben und zu rippln einladen.
Es sind deine persönlichen Kontakte und Du bist zuständig deiner Downline zu helfen.

Kurzanleitung zur Anmeldung bei rippln.
Man kann sich nur über eine persönliche Einladung bei rippln anmelden.
Diese persönliche Einladung per Email ist nur 24 Stunden gültig!

Deine PAID2VIEW Upline anschreiben um deine persönliche Einladung zu erhalten.
Hierbei musst Du deiner Upline deinen Vor- und Nachnamen, sowei deine Email mitteilen.
Email mit deinem CODE abwarten. (Nur 24 Stunden gültig)
Anschliessend auf der Seite mit deinem Code einlogen.
NDA bestätigen und fehlende Daten mitteilen.
Jetzt kannst Du dich in dein Backoffice einlogen.
Deine Freunde und Bekannte einladen.

Das ist schon alles!

(Emailvorlagen findest Du unten auf der Seite)

Selbst ohne Englisch zu verstehen, kann sich hier jeder ohne Probleme anmelden.
Unbedingt im Forum im Bereich BestLife4All die letzten Neuigkeiten nicht verpassen.

nicht Guy Sandt hat gesagt…

Als ich eben diese Werbung las kam mir die Internetadresse doch irgendwie bekannt vor.

Amerikareise für nur 120EUR?
Lieber Freund, ich lade Dich ein quasi kostenlos mitte Juli 2013 mit in Denver zu sein!(3Tage) Alle was Du jetzt tun musst, ist dich kostenlos zu registrieren.

LG Andreas


Link: http://www.network-power-team.com/index.php?ref=CT000085


Ein Klick auf das Impressum brachte dann Klarheit - http://www.info.lu/PAID2VIEW/impressum.php?ref=CT000085

Angaben gemäß § 5 TMG:


Kuehme Andreas
Mitglied CT000085 im PAID2VIEW Team
Kontakt:

E-Mail:
andreaskuehme03@gmail.com

Die info.lu gehört ja Guy Sandt, da der obige Link eine Refnummer enthält, haben die ersten Schäfchen von Sandt wohl die Werbekeule raus geholt um die neuen Progs zu befüllen.

Anonym hat gesagt…

http://www.network-power-team.com/LP02.php?ref=GD772248

Impressum

Rueegg Beat
Mitglied GD772248 im PAID2VIEW Team
Kontakt:

E-Mail:
argovianer@hotmail.com

Anonym hat gesagt…

Ich vermute Guy hat den "Jagdschein" (amtlich bescheinigte Unzurechnungsfähigkeit), denn anders ist nicht zu erklären, das er nun schon seit mehr als einen Jahrzehnt die Leute über,s Ohr haut und vollkommen ungestraft bleibt. Alleine seine Aktion während Moneypay-Europe (Syllas-Club) hätte ihn mindestens 5 Jahre gesiebte Luft einbringen müssen. Von den anderen Sachen mal ganz abgesehen.
Alles zusammen langt für lebenslänglich mit SV (da die Rückfallgefahr extrem hoch ist)

Michael hat gesagt…

Die größte Produkteinführung aller Male des Internets\nIch habe hinter den Kulissen an einem neuen Sozialen Netz gearbeitet, das ist zu starten.\nEr ist bereits mit einer Geschwindigkeit von Facebook, Twitter und Pinterest wachsend!\nSie müssen das Konzept sehen, um zu verstehen warum. Aber, wenn Sie ankommen, sehen Sie, dass Sie Ihr Leben für überhaupt ändern können.
Sehen Sie: Ändern Sie die Sprache zur Spitze für besseres Verständnis

http://www.startmyripple.com/blitzlink/Jfe0RwP0nxYgEM3hHyltDeqFAH3pqeAdpKS9ej6R3b4%2BHiLHDbpEWA%3D%3D

ich hat gesagt…

Wir müssen alle zur Bank und genug Geld für die nächsten 1-2 Wochen abholen - nur sicherheitshalber versteht sich.

Guy Sandt teilt mit:


Aus vertraulicher Quelle wurde mir mitgeteilt, dass ab Donnerstag die Banken teilweise schliessen werden für 1-2 Wochen.

Wir werden dann das gleiche Szenario haben wie in Zypern, denn Zypern war nur ein Test für das was jetzt kommt.

Es wird dann nur noch möglich sein, sehr kleine Geldbeträge am Automaten oder am Schalter abzuheben und Notüberweisungen durchzuführen.

Ob es eine Verschwörungstheorie oder Realität ist, kann ich nicht beurteilen und auch nicht bestätigen.

Ich möchte dich hiermit nur informieren, dass Du eventuell für dich persönliche Schritte unternimmst, etwas Cash in der Tasche zu haben, Benzintank zu füllen (Benzin ist nicht umsonst jetzt billiger geworden!), die nötigsten Lebensmittel, welche man sowieso benötigt, auf Vorrat zu kaufen. Hamsterkäufe sind nicht nötig!

Es geht nur darum, die kommenden Tage einigermaßen gut zu überstehen.


Alles wird sich anschliessend wieder langsam zum Guten wenden. Zypern hats auch überlebt!

Du musst jetzt deine Entscheidung treffen und nicht über mich urteilen.

Ende der Woche kannst Du dann entweder sagen, dass ich ein Spinner oder Helfer war!

Teile es bitte, je nachdem wie deine Entscheidung ist, deinen Bekannten und Familie mit!

PS: Ich hoffe, dass ich ein Spinner bin, befürchte aber, dass ich der Helfer sein könnte.

Anonym hat gesagt…

Offensichtlich keult dieser Guy Sandt jetzt für

- LifeWave
- FGXpress
- LAVYL


LAVYL muß ja wohl das reinste Teufelszeug sein, wenn ich lese:

"Hier einige positive Auswirkungen welche in jahrelanger
Forschung unter anderem beobachtet wurden:

Entzündungen, Entgiftungen von Toxinen und Schwermetallen,
Hautekzemen und Hautpilzen, Neurodermitis, Muttermalen,
Aknen (keine Narbenbildungen), Falten, Altersflecken,
Schwangerschaftsstreifen, Krampfadern, Bauchschmerzen,
Muskel- und Gliederschmerzen, Kopfschmerzen, Blutungen,
Hämorriden, Vereisungen, Verbrennungen, Sonnenbrand,
Verletzungen, Knorpel Abnützungen, Stauchungen, Prellungen, Schwellungen (Sportunfällen) usw."

Und wie preist er dieses Produkt per Mail an?

"Lavyl - Die Revolution"

In Verbindung mit den Power-Pflastern braucht man dann wohl keinen Hausarzt mehr und kann sich bei seiner Krankenkasse endgültig abmelden... :-)