Samstag, 1. Juni 2013

online-invest-forum.de - Forum für Abzocker - Betreiber Uwe Hengesbach, Nürnberg und andere diverse Betrügereien

Mittlerweile dürfte das Abzocker Forum http://www.online-invest-forum.de auf den Friedhof für Foren gehören, dennoch sollte das Forum und insbesondere Hengesbach hier nicht unerwähnt bleiben, tummelte sich dort damals doch schon die Gilde der Betrüger und Abzocker, wie Christian Schulze (geyode), Waldemar Justus, Thomas Petsch und weitere.

Domaindaten
Domain online-invest-forum.de
Letzte Aktualisierung 03.02.2010
Domaininhaber

Der Domaininhaber ist der Vertragspartner der DENIC und damit der an der Domain materiell Berechtigte.
Domaininhaber: EDV-Beratung
Adresse: Hoefatsweg 2
PLZ: 90471
Ort: Nuernberg
Land: DE

Administrativer Ansprechpartner
Name: Uwe Hengesbach
Organisation: EDV-Beratung
Adresse: Hoefatsweg 2
PLZ: 90471
Ort: Nuernberg




Uwe Hengesbach himself ist ein ganz übler Geselle - er gehörte zum Dunstkreis des Sven Schalbe mit MPE (Money Pay Europe, siehe auch > http://cafe4eck.blogspot.com/2013/01/moneypay-europeorg-comeback-beta.html ) und diversen anderen Abzockerspielchen.
Wer auf den Zug von Hengesbach springt, kann seine Kohle auch gleich in der Sahara vergraben oder im Atlantik versenken!
Hengesbach war ein ganz enger Mitarbeiter von Sven Schalbe und hat aktiv dazu beigetragen, die Abzocke möglichst lange zu verbergen und hat sich immer schützend vor den Schalbe gestellt.
Bei Hengesbach konnte man sein Geld über dessen eigene Website auch noch in Jodi's (die Schalbe'sche Kunstwährung) eintauschen, als schon der letzte Eskimo von der Mega-Abzocke erfahren hatte; und im afrikanischen Busch verbreiteten die Trommeln dort auch schon längst, daß es sinnvoller sei, sich einem Löwen zum Fraß zu opfern, statt harte Euronen in Jodi's umzutauschen.

Aktuell findet man ihn beim Trading - https://www.facebook.com/pages/My-Forex-Trading/249689095055300 ebenso wie beim berühmt berüchtigten Michael Manns aus Thailand mit Siam FX:


SiamFX  gemanagte Forexkonten mit Expert Advisorn


Betreiber dieser Webseite ist :

Siam Trading International Ltd. Partnership
189/93 , Moo 5
Sansainoi , Sansai
50210 Chiang Mai
Thailand

The Empire Residence
 Business Center Office 202
 22/3 Nimmanhaemin Road
 Suthep , Muang
 TH - 50200 Chiang Mai

 Tel : 0066-877892589
 Fax : 0066- 53014124
 Skype : easyforex10
 Mail : info@siam-fx.com

 Ihr Ansprechpartner in Europa :

 Mr. Uwe Hengesbach

 Skype : yantin01

 Mail : dmpcash@web.de
>>> http://dmpcash.siam-fx.com/german.kontakt.html


Residenz von EDV-Beratung Uwe Hengesbach




Kommentare:

The sniper hat gesagt…

@Cafe4eck

Die @Rennschnecke läßt grüßen...

@all

Immer, wenn irgendwo der Name UWE HENGESBACH fällt, werde ich an eine Episode erinnert, die drastisch aufzeigt, wie geistig minderbemittelt manche Network-/MLM-Auguren doch in der Realität wirklich sind.

Vor Uwe Hengesbach wird ja seit Jahr und Tag gewarnt. Nicht alle Foren und Blogs, die solche Warnungen enthielten, existieren aber heute noch. Da hilft dann nur noch die Erinnerung an das, was man als aktiver Teilnehmer live wahrgenommen hat.

Speziell geht es hier um CHRISTIAN BINDER, oft auch @Binder, the brain genannt, weil er über eine phänomenale Intelligenz verfügt - so tritt er jedenfalls auf, u. a. als Vielschreiber (4.131 Beiträge) im mlm-infos-Forum. Dieser Christian Binder hat sich auf jeden Fall mal geoutet, als es in einem anderen Forum um MPE allgemein und UWE HENGESBACH konkret ging, indem er sinngemäß schrieb:

"Die schulden mir noch 5.200 Euro!"

(Es mögen auch 5.100 oder 5.300 Euro gewesen sein, auf jeden Fall stand vorne eine 5.)

Was lernen wir daraus? Menschen wie Christian Binder, die immer auftreten, als hätten sie die Weisheit schon mit der Muttermilch aufgesogen, lassen sich von MPE und/oder Uwe Hengesbach um mehr als 5.000 Euro prellen!

Wer nun allerdings glaubt, Christian Binder habe daraus etwas gelernt, der irrt gewaltig! Als ein User im mlm-infos-Forum diesen Blog in einem Beitrag verlinkte, wo doch vor Abzockern wie MPE und Uwe Hengesbach gewarnt wird, meinte Christian Binder, "er hoffe, daß solche Verlinkungen von der Forenleitung in Zukunft verhindert werden". (Sinngemäß, nicht wörtlich.)

Hoffentlich schickt der Christian Binder, wenn er das hier liest, uns nicht seine "Motorradgang" auf den Hals, um dieses Portal endgültig abzufackeln oder anderweitig zu vernichten. *ganz viel Angst hab*

Anonym hat gesagt…

Aber eins versteh ich dann nicht,wieso hat Christian Binder da nicht dem Hengesbach und MPE seine Moddoradfreunde auf den Hals gehetzt oder hatte er die damals noch nicht?

Anonym hat gesagt…

Uwe Hengesbach war auch im MLM-Infos unter dem Nick Yantin
http://www.mlm-infos.com/profile.php?mode=viewprofile&u=7461

The sniper hat gesagt…

@Anonym

Danke für den Tipp - mit "NETWORK UND MEHR IST GESTARTET!" hat Hengesbach dann ja auch mal wieder voll in die Scheixxe gegriffen, tatkräftig unterstützt von dem Obergauner Christian Schulze aus Schwerin, wie ich eben bei einem flüchtigen Blick erkennen mußte.

Der Thread, in dem Hengesbach damals auf mlm-infos.com geschrieben hat, ist nun übrigens genau 5 Jahre alt. Was man von dem so überschwänglich beworbenen Portal nicht behaupten kann:

ZITAT: "Ups! Google Chrome konnte network-und-mehr.com nicht finden."

Aber wer hätte von Hengesbach und Schulze auch etwas anderes erwartet! Und wenn die das Wort GARANTIE in den Mund nehmen, meinen sie immer nur eines:

"Folgt unseren windigen Versprechungen - und Ihr werdet garantiert ärmer!"

The sniper hat gesagt…

Tja, das ist so eine Sache, wenn man eine Motorradgang für sich arbeiten läßt... Dummerweise wollen die - nach erfolgreichem Einsatz - fürstlich bezahlt werden. Aber wovon? Von TalkFusion-Provisionen?

Da bleibt nur ein Ausweg: Binder flüchtet aus Singen in die Schweiz. Anfangs hatte er da noch einen festen Wohnsitz, aber heute? Man werfe nur einen Blick in sein Profil bei mlm-infos.com:

"Vorname: .
Name: .
Straße / Nr.: .
PLZ / Ort: .
Telefon:
Skype:
Wohnort:"

Laut diesem Profil arbeitet Binder auch für niemanden mehr und unterhält auch keine eMail-Accounts - obwohl, das war ja vor kurzem noch ganz anders - und wer die alten Daten vom Binder benötigt, kann sie KOMPLETT von mir erhalten! Ich habe geahnt, daß er so reagieren wird und habe mir alles rechtzeitig ausgedruckt.

Aufgrund seines aussagekräftigen Profils nenne ich ihn (intern) nur noch den Pünktchen-Binder... *feix*

moneymaker hat gesagt…

Kein Wunder, dass die Creme de la Creme der dreckigen Betrüger ihre Firmen in Thailand und sonstwo gründen und ggf. dorthin auswandern.
Ist eine Firmengründung dort doch mehr als easy:
http://www.aczento.com/firmengruendung/firmengruendung-thailand

Anonym hat gesagt…

FairBetTrade

Geschädigte?

Cafe4eck hat gesagt…

Eben gesichtet. Das Forum von Uwe Hengesbach ist wohl Geschichte!