Montag, 17. Juni 2013

Die neueste Abzocke von Niels Magersuppe aus Offenburg: www.make-money2013.com

Das VorstrafenSündenregister von dem gewerbsmäßigen Abzocker Niels Magersuppe paßt locker auf eine Rolle Toilettenpapier - müssen aber schon 400 Blatt sein, sonst könnte es eng werden.

Dieses Mail hat mich mal wieder auf den Halodri aufmerksam gemacht:

ICH HABE BEREITS NACH 3 TAGEN 3 AUSZAHLUNGEN ERHALTEN.


Neu gestartet und einfach nur GUT !


Endlich ein einfaches Konzept das jeder kann!

Offizieller Start am 08.06.2013 - 12 Uhr MEZ


Garantierter Verdienst von mindestens 10.750 Euro or ~14.215 USD !

Ohne Sponsoring möglich !

Ohne verkaufen zu müssen !

Alle Provisionen werden am folgenden Werktag direkt ausbezahlt!



Diese E-Mail wurde von unserem MeinSuperJob-Mitglied Juergen Schaefer UserId 188 versendet.

Irgendwann habe ich einmal gelernt, um Erträge zu erzielen, sei eine WERTSCHÖPFUNG notwendig. In Offenburg scheint das allerdings nicht der Fall zu sein, denn ein
- garantierter Verdienst von mindestens 10.750 Euro
fällt andernorts ja nie irgendwo vom Himmel - und wenn man keine neuen Mitspieler keulen muß, auch der Verkauf als lästige Pflicht von niemandem verlangt wird, dann muß dieses "Angebot" doch direkt aus dem PARADIES stammen, oder? Offenburg = Paradies? 

Was muß man denn nun tun, um ganz schnell ganz reich zu werden? Oh, das ist very simpel:
Starten Sie jetzt !
Sichern Sie sich den Vorteilspreis von nur 297,50 Euro inkl. Mwst. oder ~393 USD
Der Vorteilspreis gilt für die ersten 1.000 Partner bzw. bis 15.Juli 2013 !
Für läppische 300 Euronen erhält man ein Software-Paket, auf der Website beschrieben, und danach muß man nur noch eine Pipeline von Offenburg zum heimischen Wohnsitz bauen, in der das Geld - vollautomatisch natürlich - zu fließen beginnt.

Niels Magersuppe versucht zwar, mit einem Fake-Namen im Impressum von sich abzulenken, aber der Schuß ging schon vor längerer Zeit nach hinten los und erwies sich als plumpe Fälschung - hier im Impressum dokumentiert:
Verwaltungssitz:
GBC24Direct UG (haftungsbeschränkt)Albert-Einstein-Str. 2 B77656 Offenburg-Zunsweier
vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Malte N. Wunsch und den Prokuristen J. SchäferE-Mail: service@gbc24direct.de
USt-ID-Nr.: DE284217262Steuer-Nr
.: 14/018/60505
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichtes Freiburg i. Br. - Handelsregisternummer HRB 708616 
Die GBC24Direct UG verfügt über sagenhafte 100 Euro Stammkapital und wird, lt. Handelsregister, betrieben von einem 
Geschäftsführer: Magersuppe, Niels Malte, Offenburg, *16.02.1976
Was lernen wir also daraus? Der Name von Niels Malte Magersuppe ist so verbrannt, daß er heute mit dem Kunstnamen Malte Niels Wunsch auf Abzocketour geht. (Das ist übrigens auch an anderen Stellen im Internet bereits entdeckt und publiziert worden!)

Und so wundert sich der anfangs irritierte Betrachter auch gar nicht mehr, als er sieht, daß nicht Malte Niels Wunsch der Domain-Eigner ist, sondern Niels Malte Magersuppe:


owner-organization: G.B.C. Premium Business Applications GmbH
owner-name: Niels Magersuppe
owner-street: Buehlensteinstr. 5
owner-city: Offenburg
owner-state: 
owner-zip: 77654
owner-country: DE
owner-phone: +49.78120551208
owner-fax: +49.78120551208
owner-email:
 

Regelrecht schwindelig wird mir auch, wenn ich sehe, was der schon alles an "Projekten" an den Start gebracht hat. (Aber offensichtlich nie zum Erfolg, denn die meisten Domains sind up and away, so gut wie unauffindbar, wenn man sie nicht zufällig im Web-Archiv erfaßt hat.) Selbst momentan scheint er aus 26 Töpfen gleichzeitig zu löffeln, wenn ich lese:
"G.B.C. Premium Business Applications GmbH" owns about26 other domains
Aber selbst das relativiert er, wenn er auf XING verkündet:
Hinfallen ist keine Schande.  Nur Liegenbleiben ist verachtenswert. Deshalb ist eine stolz getragene Niederlage auch immer ein Sieg. Den durch Demütigungen habe ich mehr gelernt als durch alle Siege. Der Misserfolg ist auch die Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen. 
Alles Gelingen hat sein Geheimnis, alles Misslingen seine Gründe.  
Man kann ja nach dieser Devise leben, Herr Magersuppe, jeder hat da seine eigenen Vorstellungen. Wenn Sie aber Geld für irgendwelche Himmelfahrts-Projekte einsammeln, dann geschickt hinfallen, das Geld aber behalten, hört der Spaß jedoch auf! 

Der einzelne Networker, dem Sie Himmel und Hölle zugleich versprochen haben, zusätzlich immensen Reichtum (fast) ohne Arbeit, hat nichts davon, wenn Sie ihre zahlreichen Niederlagen mit Stolz getragen haben! Konkret: Leben Sie Ihr Leben, speziell das finanzielle, nicht zu Lasten derjenigen, die Ihnen mal vertraut haben! Nie sehr lange, aber das dürfte an ihrem eher miesen Charakter liegen.


 Niels Magersuppe, Multi-TalentAbzocker
Ich nehme übrigens ab sofort Wetten an, wann dieser neue Offenburger Luftballon platzt wie alle seine Vorgänger. Vorsichtshalber habe ich mal notiert, wann der Luftballon Magersuppe's Schreibtisch verlassen hat:
 created-date: 2013-04-03 15:44:08 
Bei aller berechtigter Kritik - eines muß man ihm lassen: Er ist bienenfleißig, wenn es darum geht, seine (unwillkommenen) Spuren im Internet zu hinterlassen! Während der normale Erdenbürger nach dem morgendlichen Aufstehen zur Kaffeemaschine eilt, um sich mit braunem Gesöff zur versorgen, sitzt Niels Magersuppe schon an seinem PC und sinniert, mit welcher neuen üblen Masche er via neuer Website das leichtgläubige Internet-Publikum bescheixxen könnte.

Hier nur mal das Ergebnis einer ganz spontanen Suche, die aber mit Sicherheit nicht alles das umfaßt, was Magersuppe schon verbrochen hat:
http://www.magersuppe-niels.de/
http://www.diamond-team-germany.de/
http://www.offenes-presseportal.de/bildung_karriere/insider-infos_exklusiv_-_das_mysterium_des_erfolgs8207_73005.htm
http://pm-offenburg-hunderttausendeuro.de/index.php?site=Impressum
http://gooluxsuccess.ning.com/profile/NielsMagersuppe
http://www.cashstream.erfolgsgeheimniss.de
http://www.pm-offenburg.de
http://lr-beauty.blogspot.com/2009_07_01_archive.html
http://www.vocuzz.com/Anzeigen/214/Einm ... ei+sein%21
http://www.network-flatrate.de/
http://web.archive.org/web/20080606225337/http://www.network-flatrate.de/
http://www.erfolgsgeheimniss.de/
http://www.global-team-germany.de/impressum.html
http://www.relaxbizz.handygeld24.de/Downloads.php
http://lr-beauty.blogspot.com/2009_07_01_archive.html
http://www.netbizzer-network.com/profile/SinadinoskaTanja
http://feelgood.magix.net/website#0
http://twitter.com/magersuppeniels
http://www.netbizzer-network.com/profile/MagersuppeNiels
http://bit.ly/noQe0L
http://gbc24direct.com/impressum_contact_details.htm
http://gbc24direct.com/Testimonial.htm
http://gbc24direct.com/earning_potential.htm
http://gbc24gold.com/agb.htm
http://snalci.gbc24direct.com/
Es versteht sich von selbst, daß diese Aufstellung etliche Leichen mitgezählt hat; es war mir zu mühsam, alle Links daraufhin auszutesten, ob sie noch existent sind. Noch viel mühsamer wäre es allerdings gewesen, ALLE alten Magersuppe-Websites zu suchen, die jemals das Licht der Internet-Welt erblickt haben.

Bei der Suche bin ich übrigens über eine Magersuppe-Formulierung gestolpert, die mich fast vom Stuhl gehauen hätte. Schon in der Vergangenheit bot Magersuppe an:
Mit einzigartiger 159 % Geld zurück Garantie ! 
Ich meine: http://www.make-money2013.com wird, daran gibt es keinen Zweifel, in kürzester Zeit megaerfolgreich werden und das Internet umkrempeln! Aber könnte man die erste Million mit der Billigst-Software nicht noch schneller erzielen, wenn man die 159 % Geld-zurück-Garantie noch einmal wiederbeleben würde?


Kommentare:

The sniper hat gesagt…

Wer heute etwas auf sich hält, hat natürlich auch ein eigenes Auktionsportal; Niels Magersuppe macht da keine Ausnahme.

Die Zahlen des Marktführers erreicht er noch nicht (ganz), aber dank seiner unverbesserlichen Zuversicht wird Magersuppe bald ein ernsthafter Konkurrent werden.

Die Zahlen von heute:

" Statistik

Mitglieder: 123

Laufende Auktionen: 10
Premium Auktionen: 8
Top Auktionen: 0
Neu eingestellt: 10
Shop Auktionen: 0"


http://gbc24auction.de

The sniper hat gesagt…

Vor fünf Jahren war er sogar schon VICE PRESIDENT:

"Agentur Magersuppe

Niels Magersuppe
Vice President

Tannweg 21
77654 Offenburg
Info@Network-Flatrate.de
www.Network-Flatrate.de"


Bitte nicht wecken: www.network-flatrate.de hat schon die letzte Ruhe gefunden und es wäre pietätlos, jetzt noch mal zu stören.

Anonym hat gesagt…

Make-Money2013.com | Endlich ein einfaches Konzept das jeder kann!
Garantierter Verdienst von mindestens 10.750 Euro or ~14.215 USD !
Ohne Sponsoring möglich !
Ohne verkaufen zu müssen !
Alle Provisionen werden am folgenden Werktag direkt ausbezahlt!

http://www.youtube.com/watch?v=Hy0-Vr-CPSw

Anonym hat gesagt…

https://www.facebook.com/PM1Team

nicht Uta Lötzsch hat gesagt…

Die GBC24-Company machts möglich!

Liebe Leser,

Geld verdienen ohne Arbeit!Geht nicht? Doch es geht....

Mit dem 100% geprüften Konzept "GBC24-PROFIT-SHARING" investieren Ihre Kunden/Partner erfolgreich in Ihr eigenes fix und fertiges Online-Geschäft.

Sie erhalten für die Vermittlung eines neuen Kunden/Partners einen neuen Lizenznehmer, 2 EUR Brutto pro Monat zzgl. der 4x4 Vergütung.
Der Nutzer selbst erhält den Karrierestatus "Toppartner" und ist zudem aktiver Lizenznehmer der 4x5 Matrix und damit sofort provisionsberechtigt und auszahlungsberechtigt.
Der neue Vertriebspartner erhält durch die Nutzung des GBC24-Profit-Sharing einen zusätzlichen GPS-Bonus von bis zu 3.028 Euro im Monat.
Den Teamaufbau übernimmt GBC24 für den Vertriebspartner.

Worauf also noch warten?

Beste Grüße,

Uta Lötzsch

http://web1651.gbc24company.com

Anonym hat gesagt…

Herr Magersuppe ist ein vorbvestrafter Straftäter und hat +/- zehn Jahre in der geschlossenen Psychatrie verbracht.
Außerdem hat er eine Privatinsolvenz laufen...

Noch Fragen zu seinen Erfolgen ?

Miroslav hat gesagt…

Hallo,
Ja der Beitrag trifft es genau aufs Auge.wer mit ihm etwas zu tun hat wird es bereuen.ich weis was er mit meiner Schwester angestellt hat,und weis wovon ich rede.eines sollte jedem klar sein,wer dem typen Geld gibt sollte es gleich die Toilette runter Spülen.hinter seinem Anzug hinter dem er sich versteckt ist ein Mensch der nur betrügt.der Typ will keinem etwas gutes leider.wie gesagt leider weis ich einiges was der gemacht hat und vor allem wo er war.den da wo er mal war ist er nur dank meiner Schwester entlassen worden.bitte passt etwas auf euch auf und werft euer Geld solchen Menschen nicht hin.gruss

Bauer hat gesagt…

Alles was hier über die Magersuppe gesagt wird, entspricht der Wahrheit. Hinter dem unscheinbaren Männchen verbirgt sich jede Menge krimineller Energie. Jürgen Schäfer macht mit ihm gemeinsame Sache. Nach dem Motto: eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus. Wann endlich wird die Staatsanwaltschaft dem Massenbetrug ein Ende machen?
Übrigends das gleiche Gebaren findet man bei Werbeturbo. Auch hier wird abgezockt was das Zeug hält. Bezahlte Konten werden willkürlich gesperrt und support Anfragen nicht beantwortet. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

Anonym hat gesagt…

Hallo zusammen auch ich trotz meiner Vorsicht bin dreingefallen aber von mir bekommt er keinen Cent
trotz seiner Mahnungen die er mir schickt ! am meisten stört es mich dass diese Person gesagt hatte der Betrag von 8.98 Euro wäre einmalig nun ich habe gar nichts aufgeschaltet und sollte nun monatlich zahlen
bei mir geht sowas unter Betrug !

The sniper hat gesagt…

@Bauer

Die Firma WAGNER MEDIA schrieb bereits im April 2012:

"Ich kann nur jedem raten, vorher gründlich über Herrn Niels Magersuppe zu recherchieren.

Geld hat er nicht, Rechnungen bezahlt er auch nicht, Mahn-/Inkassoverfahren erfolglos.

Aber Geschäftspartner vor den Kadi zerren und aufgebaute Downlines verarxxxen, das kann er gut."


Magersuppe betrügt, seit er im Internet aktiv ist.

Nicht nur für Magersuppe gilt: Wer sich mit einem Fremden einläßt, der mit großspurigen Versprechen nur so um sich wirft, sollte IMMER kritisch hinterfragt werden. Nicht nur als Person, sondern auch seine bisherigen "Geschäfte". Sooo schwer ist es nun wirklich nicht, dem Magersuppe auf die Schliche zu kommen, bevor man sein Geld zum Fenster hinauswirft bzw. dem Magersuppe seinen Lebensunterhalt finanziert.

The sniper hat gesagt…

Sorry, Link vergessen:

http://www.mlm-infos.com/ftopic36636.html&highlight=magersuppe#313451

PS: Die Daten der Fa. WAGNER MEDIA sind bekannt, es handelt sich also nicht um eine anonyme Beschuldigung!

Markus hat gesagt…

Habe gestern den kleinen Nils mit unserer Forderung konfrontiert, er sagte nur, das alles der Insolvenzverwalter regeln wird, die Firma sei INSOLVENT, das Verfahren sei beim Amtsgericht eingereicht.
Wir werden STRAFANZEIGE wegen BETRUG / INSOLVENZVERSCHLEPPUNG stellen.
Weiß jemand ähnliches zu berichten ?

Miroslav hat gesagt…

Hallo zusammen,
Insolvent???wie immer,das ist eben magersuppe.aber glaubt nicht das das sein letztes Wort war,er kommt wieder wenn er jemand gefunden hat,über den er etwas aufbauen kann.so war es mit meiner Schwester.er hat mit ihrem Namen lug und Betrug begangen,und als nichts mehr ging ist er abgehauen.bis er eben das nächster Opfer fand,die er heiratete und ihr Namen annahm.warum ihr Namen muss ich keinem sagen.der Typ ist das größte arschloch.er benutzt Menschen die nichts dafür können.was er macht ist mehr als kriminell.ich verstehe manche Menschen nicht,die einem so einfach Geld geben.der Typ gehört einfach nur weg gesperrt.gruss

Bauer hat gesagt…

Endlich hat jemand die Courage diesen Berufsbetrüger anzuzeigen. Es liegen mehrere Anzeigen vor - ua auch wegen insolvenzverschleppung.
Hoffentlich landet dieser Psychopath und Krimineller für immer hinter Gittern!
Ich persönlich weiß von 2 Anzeigen.

Anonym hat gesagt…

Hallo,
mir geht genauso
wie sie schon sicherlich bekommen haben das wir alle langsam in die Falle gefangen sind.
Ich weiß nicht wie das bei Ihnen ist...aber ich bin nur bei Bezahlen, bekomme keine Bestätigung,statt dessen nur Mahnungen, drohungen mit Inkaso obwohl das nicht Berechtigt ist.
Habe schon Kündigung abgeschickt, aber keine Antwort, ist niemand erreichbar per. Telefon/ wie e-Mail

Anonym hat gesagt…

Hallo,
mir geht genauso
wie sie schon sicherlich bekommen haben das wir alle langsam in die Falle gefangen sind.
Ich weiß nicht wie das bei Ihnen ist...aber ich bin nur bei Bezahlen, bekomme keine Bestätigung,statt dessen nur Mahnungen, drohungen mit Inkaso obwohl das nicht Berechtigt ist.
Habe schon Kündigung abgeschickt, aber keine Antwort, ist niemand erreichbar per. Telefon/ e-Mail

Anonym hat gesagt…

Tja das liegt wohl daran das der kerl sich aus dem Staub gemacht hat und nun in Hannover sich aufhält.

Anonym hat gesagt…

ja richtig, und von da an agiert er putzmunter weiter. Das ist seine neueste Abzocke. Das ist der Werbetext:
Jetzt Einer der ERSTEN sein ……….
Firma füllt Ihre Matrix, Sie bekommen eine e-Mailliste mit 6,2 Millionen aktuellen Adressen und vieles mehr !!!
Jetzt zugreifen !
http://juscha.downline-millionaer.com
Jetzt versucht die Betrügersuppe im englischen Bereich abzuzocken.
WARNT JEDEN VOR DIESEM TEUFEL!


The sniper hat gesagt…

@ Anonym

Was veranlaßt Dich zu der Annahme, hinter http://juscha.downline-millionaer.com/home_germany.htm stecke der Gewohnheitsabzocker Niels Magersuppe?

Die Seite könnte zwar, nach Stil und Inhalt, ein neues Abzocke-Projekt vom Magersuppe sein, aber ich finde (noch) keinen direkten Zusammenhang und somit auch keinen Beweis.

Zwar kann man auch Domain-Registrierungen fälschen, aber dies scheint der aktuelle Stand zu sein:

Domain Name: WWW.DOWNLINE-MILLIONAER.COM
Registry Domain ID:
Registrar WHOIS Server: whois.1api.net
Registrar URL: http://www.1api.net
Updated Date: 2013-12-30T11:00:11Z
Creation Date: 2013-12-30 T11:00:11Z
Registrar Registration Expiration Date: 2014-12-30T11:00:12Z
Registrar: 1api GmbH
Registrar IANA ID: 1387
Registrar Abuse Contact Email:
Registrar Abuse Contact Phone: +49.68416984x200
Reseller: Hostway Deutschland GmbH http://www.hostway.de
Domain Status: ok
Registry Registrant ID:
Registrant Name: Frank Leusmann
Registrant Organization: OCM Media GmbH
Registrant Street: Stahlbergstrasse 6a
Registrant City: Tappenbeck
Registrant State/Province:
Registrant Postal Code: 38479
Registrant Country: DE
Registrant Phone: +49.5366961801
Registrant Phone Ext:
Registrant Fax: +49.5366961801


Auch interessant: https://www.xing.com/profiles/Frank_Leusmann

Offensichtlich lassen sich Adressen heute leichter verkaufen...

Anonym hat gesagt…

Es lohnt sich, das mal genau unter die Lupe zu nehmen
Bonus: Adressdatenbank mit 6,2 Millionen eMail - Adressen - ausschliesslich geprüfte Adressen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
IMPRESSUM
Dienstanbieter gemäss §5 TMG:
OCM-Media GmbH & Co. KG
Stahlbergstr. 6a
38479 Tappenbeck
Verwaltungs-, & Vertriebsservice
Goslarsche Str. 59c
38678 Clausthal-Zellerfeld
Amtsgericht Braunschweig
HRB 204340
E-Mail: info[at]ocm-media.net
SEO: Frank Leusmann
Sales Manager: Thorsten Schmitt

Ehemalige GBC Partner werden mit newslettern von ocm-media nur so behämmert!

The sniper hat gesagt…

ZITAT von der Website:

BESTELLEN SIE JETZT UND WERDEN SIE DOWNLINE-PARTNER FÜR MILLIONAER NUR EINMALIG 125, - EURO

Man wäre ja dumm, dort nicht mitzumachen. Immerhin werden aus den 125 EURO in null komma nix ja EUR 1,093,883.70 - und das nenne ich mal eine angemessene Verzinsung.

Der Teufel steckt aber im Detail: Ich kann mich nicht anmelden. *schnief* Meine Maustaste zerlegt sich langsam schon in ihre Einzelteile, aber der Button Take action! GET STARTED NOW! schläft - oder streikt.

Und nun?

Ich will die Million! Koste es, was es wolle. Also habe ich mal ein bißchen in der Adreßleiste des Browsers gespielt. Und siehe da - was ich gefunden habe:

http://www.downline-millionaer.com/home haut mich ja fast von meinem Dreibein-Hocker:

Diese Seite ist unter der Domain leider nicht oder nicht mehr vorhanden.
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl im Menü und rufen Sie den jeweiligen Menüpunkt auf.

Wir möchten um Ihr Verständnis werben und uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Vielen Dank!


Ist die Suppe noch gar nicht gar? Oder hat der Koch die Gewürze ohne Dosierung hinzugegeben? Irgendwie also keine Abzocke, sondern eine Abzocke in Planung?

Ich bleibe am Ball - so schnell wimmeln die mich nicht ab!

Anonym hat gesagt…

Das finde ich super von dir. Habe rausgefunden http://juscha.downline-millionaer.com
juscha - dahinter steckt Jürgen Schäfter - das war oder ist noch immer die rechte Hand und der Busenfreund des Abzockers. Vielleicht ist die Betrügersuppe auch endlich mal im Gefängnis gelandet oder in der Psychiatrie? Anzeigen liegen ja zur Genüge vor!

Anonym hat gesagt…

Also die Magersuppe zockt weiterhin ab mit seinem Familienbetrieb und was dazu gehört:
http://www.downline-millionaer.com/home_germany.htm
Warnung an alle - lasst die Finger davon.

Anonym hat gesagt…

NA, das scheint dann aber mehr Futterneid zu sein. Die Aussage, dass die eine Krähe der anderen kein Auge aushakt, wäre hiermit nun widerlegt.

Anonym hat gesagt…

Hallo,ich kann alle nur vor dem Magersuppe WARNEN.Er hat seine ganzen angestellten verarscht.Die haben kein Gehalt bekommen,viele sind jetzt noch am kämpfen vor dem Arbeitsgericht,damit sie ihr Geld bekommen.Er ist wieder mit 2.Firmen in der Insolvenz,hat sich Arbeitslos gemeldet und betreibt mit Jürgen Schaefer trotz allem wieder eine neue Firma.Ich Frage mich wie lange geht das noch so weiter bis dieser Mann im Knast sitzt und nie mehr raus gelassen wird,alle die mit ihm zu tun hatten,hat er regelrecht ruiniert. Bitte bitte Finger weg von diesem riesen Arschloch.LG.von anonym muss das machen um mich vor ihm zu schützen,da dieser Mensch psychisch krank ist.

Anonym hat gesagt…

Hallo, hinter dem Namen Thorsten Schmitt steht das Arschloch Magersuppe Niels auch unter dem Namen Wunsch bekannt.

Anonym hat gesagt…

Das wird jeden EX-GBC-ler - Niels Magersuppe, alias Niels Wunsch interessieren:
http://www.socialnomic-prelaunch.de/impressum.htm
Die neue Abzocke wird wieder einmal mit Jürgen Schäfer gestartet.

Anonym hat gesagt…

Danke für deinen Beitrag. Interessant zu wissen, dass auch seine ehem. Mitarbeiter zu Gericht ziehen. Dann wird die Justiz endlich mal eingreifen.
"anonym muss das machen um mich vor ihm zu schützen", da hast du wohl recht - immerhin hat dieser dreckskerl andere mit Mord bedroht! -
Ich werde die Infos an meine Partner weiter leiten.
Bitte auch zur Kenntnis nehmen, dass Niels mit Jürgen Schäfer schon die nächste Abzocke gestartet hat - http://www.socialnomic-prelaunch.de/impressum.htm
Bitte weitergeben und warnen!

Anonym hat gesagt…

dachte ich es mir doch - dieser teufel zockt ab so lange er lebt - hoffentlich krepiert er bald!

Methusalem hat gesagt…

Sein aktueller Name lautet: Niels Malte Wunsch, geb. Magersuppe

Anonym hat gesagt…

Ist das jetzt wieder ein neues Abzocker-System?
Gefunden als Werbung bei Skype:
http://web1528.socialnomic-prelaunch.de/impressum.htm
Neuerdings als
Sparschwein Marketing UG (Haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Niels Wunsch
Goslarsche Str. 59c
38678 Clausthal-Zellerfeld

Anonym hat gesagt…

ja, du hast recht. Das ist die neueste Abzocke - "Sparschwein Marketing UG (Haftungsbeschränkt) " primitiver geht es ja nicht mehr. Ist schon interessant WER dieses Programm bewirbt!
http://armarketing.socialnomic-prelaunch.de/impressum.htm
Wie es aussieht tappen viele in die mäusefalle der betrugssuppe!