Freitag, 18. Oktober 2013

PIM nutzt Sicherheitskonzept von ViaMat


PIM sichert mit ViaMat Kundengold vor Betrug oder Entwendung

Die PIM Handelsgesellschaft hat als neuen Partner für die Goldeinlagerung der von ihr betreuten und belieferten Kunden das zweitgrößte Sicherheitstresor-Unternehmen weltweit, ViaMat, mit Hauptsitz in der Schweiz aufgenommen.

Der Grund der Änderung, so Mesut Pazarci, Geschäftsführer der PIM Handelsgesellschaft, liegt hauptsächlich daran, dass durch die tagtägliche Bestandsinventur bei ViaMat für die Kunden von PIM eine höchstmögliche Transparenz und Sicherheit besteht. Damit wird jeglicher Art von Betrug, Diebstahl oder Entwendung durch Dritte vorgebeugt.

Derzeit arbeitet die PIM an einer Online-Lösung, die den Kunden die tägliche Goldbestandssituation ihres Depots wiederspiegelt. Somit ist die PIM das einzige Unternehmen, das allen ihren Kunden, welche das Gold direkt bei ViaMat lagern, eine tägliche Goldbestandsübersicht liefert.

PIM reagiert hier auf die vermehrten Kundenwünsche, dass der jeweilige Goldbestand der Kunden durch ViaMat jederzeit unkompliziert an irgendeinen weiteren ViaMat-Standort weltweit geliefert werden kann.

Für Kunden, die ein Dauerabonnement bei der PIM vereinbart haben, ist die Einlagerung und Sicherheitsverwahrung sowie die tagtägliche Bestandsinventur ohne zusätzliche Kosten. 

>>> http://pimgold4you.wordpress.com/2013/10/18/pressemitteilung/

Kommentare:

diebewertung.de hat gesagt…

PIM Vertriebsgesellschaft mbH-Ist die Gesellschaft nicht schon im ersten Jahr ihres Bestehens überschuldet? Dies Frage sei erlaubt, denn die Bilanz weist einen nicht gedeckten Jahresfehlbetrag in Höhe von über 120.000 Euro aus. Bei aller Diskussion die es in den letzten Monaten um das Unternehmen herum gab, ist das doch sicherlich ein entscheidender Gesichtspunkt um einem Unternehmen sein Geld anzuvertrauen?

pimvertriebsgesellschaftbilan2010

http://www.diebewertung.de/?p=158327#more-158327


Methusalem hat gesagt…

Nun ja, Werbung machen mit Einlagerung in der Schweiz und .....

http://www.finma.ch/d/sanktionen/unbewilligte-institute/Seiten/details.aspx?orgid=384

unbewilligte Geschäftstätigkeit in der Schweiz mit einem (früheren) Flugbegleiter:

http://www.xing.com/profile/Ernst_Schmid10

"Rückführung Immobilienkredit durch Depot21 " Huiiiiiiiii!!!

Anonym hat gesagt…

Es gibt keine PIM Handel AG in der Schweiz.

Methusalem hat gesagt…

IM-Handel AG Schweiz
1. Name: PIM-Handel AG Schweiz
2. Sitz: --
3. Adresse: Industriestrasse 15, 9015 St. Gallen
4. Internet: www.pim-handel.com
5. Bemerkungen: --

Ist die Bezeichnung dem Flugbegleiter Schmid zu verdanken?