Mittwoch, 15. Mai 2013

CFP Cash Flow Point - Hermann Gehrdau, Giessen

Beim CFP ( http://www.cashflowpoint.com ) handelt es sich ganz klar um ein Schneeballsystem allererster Güte.
Hermann Gehrdau, der Betreiber von CFP und sein Geschäftsführer Erhard Brandl versprechen Wohlstand mit bis zu 800 Euro monatlich und das selbstverständlich ganz ohne Arbeit.
Daß einem die gebratene fette Taube nicht von alleine in's (Schand)Maul geflogen kommt, dürfte jedem mit auch nur ansatzweise klarem Verstand einleuchten.





Produkte? Fehlanzeige, bzw. lediglich vorgetäuschte Produkte ( http://www.cashflowpoint.com/000081/produkt.php ), die sich aus einigen "Dienstleistungen" zusammen setzen, die so unnütz sind wie eine Sandburg in der Sahara.

Impressum

Cash Flow Point GmbH
 Schubertstr. 24
 D-35418 Buseck

Telefon: +49 (0) 6408 549327
 Telefax: +49 (0) 6408 549326
 E-Mail: info@cashflowpoint.com

Geschäftsführer: Erhard Brandl
Handelsregister: Amtsgericht Gießen, HRB 7453
Umsatzsteueridentnummer: USt-ID-Nr. DE275927674


WHOIS

Domain:                  cashflowpoint.com
Nameserver:              ns.stratoserver.net
Nameserver:              ns2.stratoserver.net
Status:                  OK
Registrant Name:         Hermann Gehrdau
Registrant Address:      Eulenkopf 4
Registrant Postal Code:  35394
Registrant City:         Giessen
Registrant State:        Germany
Registrant Country:      DE
Registrant Phone:        +49 6417954878
Registrant Email:        hermann-gehrdau@t-online.de

http://whois.domaintools.com/cashflowpoint.com


>>> AGB der Cash Flow Point GmbH >>>  http://www.marketing4you.eu/cfp-agb.pdf



Aktuelle Info, daß derzeit keine Auszahlungen stattfinden können (wie oft haben wir sowas oder Ähnliches schon erlebt?):

Liebe CFP-Mitglieder und -Partner,

wir müssen Ihnen die traurige Nachricht überbringen, dass unser Geschäftsführer Erhard Brandl gestern, am 13. Mai 2013, bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt wurde.
Wir sind zutiefst erschüttert. Der Tod von Herrn Brandl bedeutet einen großen Verlust für CFP.

Herr Brandl hätte aber auf jeden Fall gewollt, dass der Cash Flow Point weiter geführt wird und für alle Beteiligten die mittel- und langfristigen
Früchte bringt,
um deretwillen wir alle bei CFP sind. Seien Sie versichert, dass wir alles in unserer Macht stehende tun, um den Geschäftsablauf
so schnell wie möglich wieder in geregelte Bahnen zu lenken.

Leider verzögert sich wegen des tragischen Geschehens diesen Monat die Auszahlung der Boni, weil Herr Brandl es offenbar nicht mehr geschafft hat,
die Zahlungsanweisungen für die Bank zu fertigen. Wir müssen Sie deshalb um ein wenig Geduld bitten.
Erst nach Bestellung eines neuen Geschäftsführers ist ein Zugriff auf das Geschäftskonto wieder möglich.
Aus diesem Grund können Ihre Einzahlungen auch im Moment nicht eingebucht werden.
Beides, sowohl die Auszahlung der Boni als auch die Einbuchung der Monatsbeiträge, wird so bald wie möglich geschehen.

Wir bitten Sie, Herrn Brandl im Gebet, in der Meditation oder in einer anderen Ihnen gelegenen Art freundlich zu verabschieden und ihn mit Ihren
wohlwollenden Gedanken in die Jenseitswelt zu geleiten.
Ein herzliches Dankeschön dafür.

Für das gesamte Cash Flow Point - Team
Hermann Gehrdau
http://www.cashflowpoint.com


Auch hier finden sich natürlich wieder etliche Multi-Keuler die auf jeden Zug aufspringen, je dubioser desto besser und auch viele "alte Bekannte", so wie:

> Karl Gierer aus Poeggstall 

> Josef Grubmüller aus Linz  

> Gottfried Buchmann aus Wien  

> Ralph Pirker aus Ehrwald 

> Silvia Benz aus Mügeln   

> Dieter Motschenbacher aus Lisberg 

> Eugen Fligge aus Bremen 

> Daniel Haueter aus Kleinwangen   

> Manfred Pietrowski aus Kastl  

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wo ist denn das Begräbnis von Herrn Erhard Brandl? Ich würde gerne Blumen hinschicken.

The sniper hat gesagt…

@Anonym

Ich halte mich da lieber an das Handelsregister; in absehbarer Zeit muß da ja ein neuer Name (GF) angegeben werden.

Falls nicht - naja, dann war das schlimme Ereignis wohl nur eine Ente...

Nick Vergessen hat gesagt…

Dann halten wir mal die jetzigen Eintragungen fest!

Amtsgericht Gießen Aktenzeichen: HRB 7453 Bekannt gemacht am: 23.03.2011 12:00 Uhr

Veröffentlichungen des Amtsgerichts Gießen In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen

09.03.2011



Cash Flow Point GmbH, Buseck, Schubertstraße 24, 35418 Buseck. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 31.01.2011. Geschäftsanschrift: Schubertstraße 24, 35418 Buseck. Gegenstand: Der Vertrieb von Informations- und Schulungsunterlagen, sowie die Durchführung von Schulungen und Coachingmaßnahmen zur Einkommenssteigerung und Verbesserung der persönlichen finanziellen Situation. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Bestellt als Geschäftsführer: Brandl, Erhard, Buseck, *19.10.1954, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.

http://s14.directupload.net/images/130517/lhzc4ynt.png

Anonym hat gesagt…

Ich will nicht wissen wo die Firma ist! Ich will wissen wo das Begräbnis ist wenn der wirklich gestorben ist. Es ist nämlich nichts zu finden von einer Todesanzeige. Kann mir hier jemand weiter helfen?

Nick Vergessen hat gesagt…

Ja, eine Traueranzeige gibt es. Auch mit Datum der Trauerfeier - http://www.giessener-anzeiger.de/anzeigen/traueranzeigen/13091433.htm

Anonym hat gesagt…

Können Sie sich denn Blumen leisten ???

Anonym hat gesagt…

Ja, http://moneyway.ch

Anonym hat gesagt…

Tolles Schneeballsystem. Keine Frischzahler = Ende im Gelände!!

Badboy hat gesagt…

http://moneyway.ch/impressum.html

Daniel Haueter
Hauptstrasse 8
CH-6277 Kleinwangen
Tel.: +41(0)791597695
E-Mail: moneyway@bluewin.ch

http://www.chance2012.games4you.tv/de/w/363

The sniper hat gesagt…

Im Handelsregister hat sich auch etwas getan - ziemlich frisch die Eintragung aus November 2013:

Amtsgericht Darmstadt Aktenzeichen: HRB 92673 Bekannt gemacht am: 19.11.2013 12:00 Uhr

Veröffentlichungen des Amtsgerichts Darmstadt In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen

14.11.2013


CFI Cash Flow International GmbH, Griesheim, Im Leuschnerpark 4, 64347 Griesheim. Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 30.09.2013 mit Änderung vom 29.10.2013. Geschäftsanschrift: Im Leuschnerpark 4, 64347 Griesheim. Gegenstand: Der Vertrieb von geschlossenen Produkten aus den Bereichen Nahrungsergänzung und Körperpflege, die Empfehlung günstiger Einkaufsquellen für Produkte des täglichen Bedarfs, die Erstellung und der Vertrieb von Informations- und Schulungsunterlagen, die Durchführung von Seminaren, Schulungen und Coachingmaßnahmen sowie die Unterstützung von Hilfsprojekten. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten.

Bestellt als Geschäftsführer: Bauer, Knut, Dittelsheim-Heßloch, *10.07.1950, einzelvertretungsberechtigt; mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen.


Ist die Cash Flow International GmbH aus Griesheim jetzt der Rechtsnachfolger der Cash Flow Point GmbH, Buseck, Schubertstraße 24, 35418 Buseck?

Oder eine neue, eigenständige Firma?

Was ist mit den Ansprüchen, z. B. auf die 800-Euro-Monatsrente, die sich die Mitglieder von CFP "erworben" haben? Zwar nur auf dem Papier, aber immerhin...

The sniper hat gesagt…

Das Impressum von www.cashflowpoint.com wurde übrigens inzwischen angepaßt:

Impressum

CFI Cash Flow International GmbH
Im Leuschnerpark 4
DE-64347 Griesheim

Telefon: +49 (0) 6155 - 60 53 63
Telefax: +49 (0) 3222 - 411 31 07
info@cash-flow-international.com

Amtsgericht Darmstadt HRB 92673
Geschäftsführer: Knut Bauer
USt-ID-Nr.: folgt


Es gibt allerdings auch schon eine http://cash-flow-international.com/. Als Owner taucht da allerdings nicht der GF Knut Bauer auf, sondern der sattsam bekannte HERMANN GEHRDAU! Woraus man schließen darf, daß Gehrdau weiterhin bestimmt, was gemacht wird (Schneebälle formen!) und der gute Knut Bauer den Schreibtisch putzen und die Toilette reinigen darf?

Reverse Whois: "Hermann Gehrdau" owns about2 other domains Email Search: is associated with about 3 domains
is associated with about 126,800 domains
Registrar History: 1 registrar NS History: 1 change on 2 unique name servers over 0 year. IP History: 3 changes on 2 unique IP addresses over 0 years. Whois History: 4 records have been archived since 2013-07-19 . Reverse IP: 3 other sites hosted on this server. Join DomainTools to start monitoring this domain name Preview the complete Domain Report for cash-flow-international.com


Domain Name: www.cash-flow-international.com
Registrar Whois Server: whois.cronon.net
Registrar URL: http://www.cronon.net
Updated Date: 2013-07-18 T00:00:00Z
Creation Date: 2013-07-18 T00:00:00Z
Registrar Registration Expiration Date: 2014-07-18T00:00:00Z
Registrar: Cronon AG
Registrar IANA ID: 141
Registrar Abuse Contact Email:
Registrar Abuse Contact Phone: +49.303001460
Reseller:
Domain Status: OK
Registry Registrant ID: HG639-XLINK
Registrant Name: Hermann Gehrdau
Registrant Organization:
Registrant Street: Eulenkopf 4
Registrant State/Province:
Registrant Postal Code: 35394
Registrant Country: DE
Registrant Phone: +49.6417954878
Registrant Phone Ext:
Registrant Fax:
Registrant Fax Ext:


Die genannte Postleitzahl gehört übrigens zu Gießen.

The sniper hat gesagt…

Aus dem Begrüßungsmail geht dann auch eindeutig hervor, wer bei Cash Flow International das Sagen hat - Geschäftsführer hin oder Geschäftsführer her:

Hallo Frau Helene Sniper,
Sie haben durch Online-Eintrag um Informationen zu einer Einkommensmöglichkeit gebeten.
Wir bedanken uns für Ihr Interesse und haben Sie in unser Info-System für Interessenten
aufgenommen.

Zu Ihrer Übersicht hier schon einmal: Die wichtigsten CFI-Vorteile:

- automatisch und dauerhaft Gutes tun durch Hilfe für bedürftige Kinder
- günstig einkaufen mit hohen Rückvergütungen
- Geld verdienen durch Weitergabe der eigenen CFI-Homepage
- dauerhaft den mtl. Empfehlungsbonus für Weiterempfehlungen kassieren
- Zusatzrente bis 800,- Euro monatlich erzielen (zum Nulltarif möglich)
- vererbbares Einkommen in unbegrenzter Höhe durch aktive Mitarbeit aufbauen

Alle Details erfahren Sie von Ihrem Ansprechpartner
Hermann Gehrdau
+49(0)641-7954878
hermann-gehrdau@t-online.de


Nehmen Sie Kontakt auf und holen Sie sich alle Detail-Informationen.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit CFI
Ihr Cash Flow International - Team


Sich als Samariter für bedürftige Kinder zu präsentieren, ohne ein Wort darüber zu verlieren, wie das denn bitte stattfinden soll, finde ich besonders verwerflich und perfide! Und was ist mit dem monatlichen Beitrag in Höhe von 27 Euro? Gilt das noch? Oder sind die AGB schon "angepaßt" worden?

The sniper hat gesagt…

Nachdem der "Treuhänder" der EuroSpirale, die mitsamt aller Kundengelder spurlos im kriminellen Dickicht der Internet-Unterwelt entschwunden ist, zeitlich nun nicht mehr voll ausgelastet ist, könnte er seine Aktivitäten hier doch wieder aufnehmen bzw. intensivieren:

https://www.facebook.com/groups/189038997819825/,

wo es heißt: Mach endlich was für deine Rente: http://www.marketing4you.eu/cfp/karin.

Und nein, dort wird nicht für die Seychellen-Abzocke www.caramba24.eu / www.c24-4u.com geworben, sondern für das nicht weniger anrüchige Projekt Cash Flow Point, bzw. heute, nach der Umbenennung, für Cash Flow International des Hermann Gehrdau.

Obwohl eine Karin Chmiel die Gruppe offensichtlich gegründet hat, hat die "Karin" die meisten Aktivitäten dort wohl in die Hände des Ex-Treuhänders Markus Gottfried Buchmann gelegt. Zufall? Oder wieder mal nur das Legen einer falschen Fährte wie bei der EuroSpirale?

Andererseits: Mit dem Familiennamen "Chmiel" hat man es heutzutage sicher nicht leicht, sind doch die Gründer und Betreiber der Akzenta AG gleichen Namens vor Jahren zu langjährigen Haftstrafen verurteilt worden, weil sie mit den Kundengeldern ganz andere Dinge getrieben hatten, als vor dem Einsammeln derselben versprochen...

Wie dem auch sei: In der o. g. Facebook-Gruppe glänzt M. G. Buchmann durch zahlreiche Aktivitäten - immer untermauert und legitimiert durch sein Foto, das offensichtlich als Abschreckung für die meisten Teilnehmer nicht ausreicht.

Ganz ohne Konterfei muß allerdings leben, wer sich direkt auf seine eigene CFP-Seite begibt:

http://www.cashflowpoint.com/markusmfi-1/lp/finanziell_vorankommen

Damals hat er es sogar noch gewagt, seine kompletten Daten anzugeben:

Ihr Ansprechpartner: Gottfried Markus Buchmann, cfpmarkus@gmail.com, Telefon 0043(0)19718731, Mobil 0043(0)6508615429

Auf seiner www.money-freak-invest.at finde ich solche Daten schon nicht mehr - und das sicher aus gutem Grunde.

The sniper hat gesagt…

Wieviel Bildung braucht ein Abzocker?
Wieviel Bildung braucht ein Abzocker-Gehilfe?
Reichen regelmäßig verabreichte Gehirnwäschen via Webinar wirklich aus?
Oder sollte man deutlich mehr tun, um die Abzocker-Ziele schneller zu erreichen?

Vor diesen - zugegebenermaßen - schwierigen Fragen stand der neue (Schein?)Geschäftsführer Knut Bauer von der "neuen" CFI Cash Flow International GmbH, als er das erste Mal auf dem bereits angewärmten Chefsessel Platz nahm. Nach Sichtung einiger Mails seiner Keuler-Truppe schlug Bauer die Hände über dem Kopf zusammen und sinnierte: "Wir brauchen eine Akademie! Und zwar dringend!"

Und so entstand sie denn auch, die

***Cash Flow International – Akademie*** - ***Akademie für Inneres Vermögen***

Die Gründung verlief komplikationslos und schnell am 29. 11. 2013 zwischen 12:30 und 13:40 Uhr. Da jeder, der nachweist, daß er ein Mensch ist, eine "Akademie" gründen kann, Zeugnisse und Befähigungen überhaupt keine Rolle spielen und keine Genehmigungen erforderlich sind, wurde die inflationäre Gründung von neuen "Akademien" um ein weiteres Possen- und Narren-Spiel ergänzt. (Und wird mir als Vorlage dienen, wenn ich Anfang 2014 meine eigene "Akademie" in's Leben rufe!)

Doch während die Gründung der "Akademie" sich für den (Schein?)Geschäftsführer Knut Bauer noch leicht wie eine Feder darstellte, stand er jetzt vor einem fast unlösbaren Problem:

"Welchen Namen nur gebe ich diesem schnell geborenen Balg? Im Internet herrscht katastrophale Namensknappheit!"

Es gab ja einige naheliegende Namensvorschläge:
- www.cash-flow-point-akademie.com
- www.cash-flow-international-akademie.com
- www.cfp-akademie.com
- www.cfi-akademie.com
- www.akademie-cash-flow-point-und-international.com
und viele weitere mehr.

Knut Bauer, erstmals in seiner Rolle als neuer "Geschäftsführer" richtig gefordert, war sehr schnell der Verzweiflung nahe. Sein Unterbewußtsein deuchte ihn, daß CFI und "Akademie" unmöglich zusammen passen und von der Internet-Kundschaft nur müde belächelt würde. Es drohte also eine mittelprächtige Blamage, wenn man diesen Weg weiter beschreiten würde.

An einem lauen Novemberabend süffelte Bauer an einem Glas Glühwein und malträtierte sein nicht mehr ganz nüchternes Hirn, um endlich eine Lösung des Problems "Was ist der passende Name für die Akademie-Domain" zu finden.

Und endlich, nach der dritten oder vierten Flasche des Christkindl's-Glühwein, kam ihm die erlösende Erkenntnis: "Wir taufen die Akademie-Domain einfach http://1fach-finden.de/wordpress/impr/".

Gesagt, getan! Und die Verwirrung des Internet-Publikums ist komplett, sicher sorgsam geplant, denn wer bringt eine Domain www.1fach-finden.de mit der Abzocke Cash Flow International in Verbindung?

Knut Bauer scheint aber an diesen Trick zu glauben, hat er sich doch auch noch diese Domain gesichert:

Domain www.1fach-finden.de
Letzte Aktualisierung 29.11.2013

Domaininhaber: CB Kommunikationsberatung GmbH
Adresse: Jahnstrasse 11
PLZ: 67596
Ort: Dittelsheim-Hessloch


Ob der Knut Bauer bei der Namensgebung seiner Kinder, so er denn welche hat, auch so chaotisch vorgegangen ist?

Anonym hat gesagt…

Frau Karin Chmiel und ihr Sohn, der "Wunderglauber" sind wohl jetzt bei CFP (CFI) ausgestiegen ?

http://cfp.mixxt.at/networks/members/profiles/index.k.johanna
http://powerteam24.mixxt.at/networks/members/profiles/index.k.johanna

Früher waren beide, aber besonders die Frau Karin Chmiel die Werbe-Ikonen für die Betrüger von Gl@email.

Nebenbei sind beide noch in der SPD gesellschaftlich aktiv:
http://www.spd-sha.de/index.php?mod=content&menu=804&page_id=12346

Das passt irgendwie nicht zusammen.
Was ist deren Haupt-Job ?
SPD-Arbeit oder Leute verarschen ?