Sonntag, 28. April 2013

Der Mann hinter Lyoness

Die Firma Lyoness bezeichnet sich als Einkaufsgemeinschaft, steht aber unter dringendem Verdacht, ein Pyramidenspiel zu sein. Nach den "Report"-Berichten von November 2012 haben sich Dutzende Geschädigte in der Redaktion gemeldet. Sie wollen sich zusammenschließen und gemeinsam um ihr Recht kämpfen - die Behörden ermitteln weiter. Eva Maria Kaiser begibt sich auf die Spuren des Firmengründers Hubert Freidl. Der Steirer ist schon vor Lyoness mit umstrittenen Geschäftsmodellen aufgefallen.


Zum Video - Report auf ORF >>> http://tvthek.orf.at/programs/1310-Report/episodes/5803869-Report/5803879-Der-Mann-hinter-Lyoness

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Video auch unter

http://vimeo.com/66379500

Helga Lütters hat gesagt…

Hallo,
kann mir einer sagen,ob etoxx auch so unseriös wie Lyoness ist?
Eine gute Freundin hat mir das Programm gezeigt und ist begeistert von den Ersparnissen.
Nur wenn ich selber an den Umsätzen partizipieren will,soll ich eine Art Lizenz erwerben,ist das so üblich?Das sind etwas über 5000Euro,sind das normale Preise und habe ich die schnell wieder rein? Die Informationen gibt es hier http://www.etoxx-business.com/content/internal/inc/pdf_forms/vertrag_prev.pdf

Freu mich auf eure Meinungen.

Liebe Grüsse
Helga

The sniper hat gesagt…

@Helga Lütters

Die Frage habe ich mir auch schon gestellt! Da ich mich aber in die Materie noch nicht richtig reingekniet habe, kann mein Daumen momentan weder nach oben und auch nicht nach unten weisen.

Wenn ich allerdings sehe, daß 5.000 Euro auf dem Spiel stehen, die meisten Lyoness-Kläger aber "nur" 2.000 Euro bezahlt und eingeklagt haben, schwant mir Schlimmes!

Ich würde im Moment gar nichts investieren! Und laß Dich nicht unter Zeitdruck setzen, die Abzocker drohen regelmäßig damit, daß ihre Abzocke "morgen" nicht mehr zu haben sei...

Und sowas nennt man Dummfug oder Volksverarxxxe!

Anonym hat gesagt…

http://www.etoxx.com

Andreas Hönigmann hat gesagt…

Das stimmt nicht ganz wenn sie sparen wollen, können sie ohne Kosten über etoxx einkaufen. Wenn Sie jedoch von anderen profitieren wollen, müssen Sie sich als Partner registrieren dazu investieren Sie 59 Euro für einen Partner Account. Das restliche Geschäft sollten Sie sich von einem seriösen Partner erklären lassen. Sie können mir glauben die Sache funktioniert.

lg
Andreas

Anonym hat gesagt…

Lyoness ist doch kein Pyramidenspiel, ist doch schon so oft widerlegt worden, es ist die größte Einkaufsgemeinschaft weltweit schon vertreten

The sniper hat gesagt…

Ob man das Kind nun "Pyramidenspiel" nennt oder einen anderen Ausdruck dafür findet: Fakt ist, daß Lyoness seit Jahren vor verschiedensten Gerichten steht und (fast) jeden Prozeß verliert.

Einfach mal austesten: Bei Google nur diese drei Worte eingeben

- Lyoness
- Gericht
- Klage

Das imposante Suchergebnis:

Ungefähr 52.300 Ergebnisse

Viel Spaß beim Lesen! Ach ja, das schlimme Wort "Pyramidenspiel" fand auch Eingang in so manche Klageschrift gegen Hubert Freidl und seine feinen "Genossen", die für ihn die Drecksarbeit erledigen.

The sniper hat gesagt…

Nachtrag:

Eine Anwaltskanzlei, die Lyoness-Geschädigte vertritt, wurde sogar öffentlich von bzw. durch Lyoness diskriminiert. Daraufhin konterte der Anwalt mit einer Liste seiner contra-Lyoness-Mandanten und stellte diese öffentlich in's Internet:

Mit heutigem Stand sind/waren aufgrund von Klagen von Verbrauchern,
vertreten durch RA Mag. Eric Breiteneder folgende 20 Verfahren gegen
Lyoness Europe AG bei Gericht anhängig:
30 C xxx/2012 i BG Amstetten (Klage ist streitanhängig)
5 C xxx/2013 s BG Bregenz (Klage ist gerichtsanhängig)
8 C xxx/2013 s BG Bregenz (Klage ist streitanhängig)
11 C xxx/2012 v BG Deutschlandsberg (Klage ist streitanh)
3 C xxx/2012 s BG Deutschlandsberg (Klage ist streitanh)
29 C xxx/2013 g BG Innsbruck (Klage ist gerichtsanhängig)
1 C xxx/2013 f BG Montafon (Klage ist streitanhängig)
2 C xxx/2012 p BG Murau (Lyoness zahlt Kapital, Zinsen und
Kosten, Kläger ist schadlos gestellt)
1 C xxx/201 b BG Stainz (Klage ist streitanhängig)
13 C xxx/2012 t BG Vöcklabruck (Klage ist streitanhängig)
45 C xxx/2013 m BG Vöcklabruck (Klage ist gerichtsanh.)
5 C xxx/2012 d BG Voitsberg (Klage ist streitanhängig)
8 C xxx/2012 z BG Waidhofen a.d. Thaya (Klage streitanh)
8 C xxx/2013 v BG Waidhofen a.d. Thaya (Klage streitanh)
13 C xxx/2011 x BGHS Wien (rk. Urteil, Kläger gewinnen)
18 C xxx/2012 s BGHS Wien (rk. Urteil, Kläger gewinnt)
8 C xxx/2012 v BGHS Wien (rk. Urteil, Kläger gewinnt)
6 C xxx/2012 b BGHS Wien (Lyoness zahlt Kapital, Zinsen und
Kosten, Kläger ist schadlos gestellt
6 Cg xxx/2013 d LG Krems (Klage ist streitanhängig)
19 Cg xxx/2011 w LG ZRS Graz (Klage wird mit Beschluss wg örtl.
Unzuständigkeit zurückgewiesen)


RA Breiteneder ist besonders erfolgreich, wenn es darum geht, Lyoness Geld aus den Rippen zu schneiden, das ihnen effektiv nicht zusteht. Daß Hubert Freidl an seiner Geldbörse mehr als empfindlich reagiert, ist ja allseits bekannt. Man erinnere nur an seine "Geschäfte", bevor er mit Lyoness begann.

http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20130409_OTS0004/vorgehen-gegen-lyoness-richtigstellung-zur-ots-meldung-der-lyoness-europe-ag-vom-542013

Kaufmann HB hat gesagt…

Es ist dann wohl die Frage, wer bei dieser sog. "Einkaufsgemeinschaft" draufzahlt, und wer sich die Taschen vollmacht... Irgendein Winkeladvokat wird sich immer finden, der ein Gutachten für die Legalität erstellt. - Es ist doch nur Blenderei und Schönfärberei. Aber es bleibt zum Glück schon allgemein bekannt das krumme Geschäftsmodell von Lyoness.

Anonym hat gesagt…

etoxx ist mit lyoness (gott sei dank) nicht zu vergleichen - ein garantierter % satz der Händlerrabatte wird angezeitgt und auch ausbezahlt - keine weiteren kosten (derzeit).
händlernetz im www beachtlich - realshops im aufbau
ab 01/14 bessere konditionen /möglichkeiten für händler/dienstleister - aktiengesellschaft kein kmu mehr - haben offensichtlich aus fehlern anderer gelernt - gut so
die plattform hat potential, wenn alle seriös bleiben und den ewrfolg erwarten können
mit freidl wird es wohl bald aus sein - gut für ihn und einige getreue - schlecht für tausende,die ihre kohle investiert haben
good luck etoxx