Sonntag, 26. Oktober 2014

Investment Posse von CTM Media (Torsten Käster) und eVisioninvest (Robert Schmalohr) – Hohe (Schein)Renditen 100% p.a., Payoneer Kreditkarten und „Bestand“ auf der Insel Cebu (Philippinen) – Achtung das ist keine Satire!

CTM Media Inc. Bestand
Es gibt immer wieder Geschichten die sich scheinbar fernab jeglicher Realität abspielen, so auch die sehr seltsame und aktuelle Investment Geschichte von dem heute 49 jährigen Torsten Käster aus Leipzig. Bekannt wurde er in der PTC Szene durch sein Webprojekt CTM-Mailer. Das war im Jahr 2007. Ab 2009 folgte dann die CTM-Media und von da an beglückte er die Klamm-Szene mit Besuchertausch und Paidmailer-Angeboten. Allerdings kamen sehr schnell Ungereimtheiten auf und so war der Ruf von Torsten Käster aus Leipzig ziemlich schnell negativ belastet. Lügen und Schummeln gehörten damals schon zu einer seiner besonderen Fähigkeiten. Im Klamm Forum findet man heute noch einige Threads, die sehr gut aufzeigen mit was für einem schrägen Zeitgenossen man es zu tun hatte. So wirklich ernst nahm man ihn in der Klamm Community nicht und daher hatte er den sogenannten Idioten-Bonus als Stempel aufgesetzt bekommen, nach dem Motto: Wer auf solch einen Schund hereinfällt ist selber schuld! Hier einige Klamm Thread Links:

CTM-Media, CTM-Besuchertausch

http://www.klamm.de/forum/f31/ctm-media-ctm-besuchertausch-319375.html

http://www.klamm.de/forum/f31/die-lustigsten-nl-im-www-189205-33.html#post5668413

http://www.klamm.de/forum/f31/steuernummer-vorhanden-datenschutz-und-so-322961.html#post5561596

Da dieses CTM Media Geschäftsmodell wohl nicht wirklich von Erfolg gekrönt war, schwenkte Käster bald um und warb dann sehr massiv für Ponzi Systeme aller Art. So war es auch nicht verwunderlich, dass Käster dann auch im Szene-Insider Forum einen Thread bekam, in dem seine Aktivitäten als Ponzivermittler dokumentiert wurden. Denn in seinem CTM Media-Webshop wurde so ziemlich jedes Schneeballsystem vermarktet. Darunter war auch die allseits bekannte TVI Express Reisegutschein Abzocke, für die Käster das ganze Internet zugespammt hatte. Siehe Link:

https://www.google.de/#q=ctm+media+tvi&start=10

Wieviele damals auf seine Schundwerbung im Netz hereingefallen sind, lässt sich schwer sagen, denn jeder normal denkende Mensch würde nicht wirklich auf solche Angebote von CTM Media anspringen. Ein Blick auf die Webseite müsste eigentlich ausreichen um diese dann sofort zu schließen. So laienhaft kann man zwar getürkte Besuchertausche und Paidmailer laufen lassen, wenn es aber um ernstzunehmende Investitionen geht sieht das schon ganz anders aus.

http://ctm-media.com

Nun kommen wir zum eigentlichen Grund, warum ich hier die „neuen“ Geschäftsgebaren von Käster offen lege. Denn Torsten Käster ist vor einigen Monaten nach Cebu ausgewandert, eine Insel auf den Philippinen.

Torsten Kaester hier mit seiner Partnerin ( Indirah Ybañez) im Narra Park Resort, Alcoy Cebu
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=795560477129752&set=t.100001582983508&type=3&theater

Nun ist es als Deutscher im Ausland nicht so einfach, eine Arbeitserlaubnis zu bekommen und auch wenn es sich auf den Philippinen preiswerter leben lässt, so ist der Finanzbedarf umso größer wenn man sich einheimischen Philippinern ausliefert. Seit August wirbt Käster nun für seine Vertriebsförderpakete, die Käster extra zum zehnten Jubiläumsjahr von CTM Media anbietet. Die garantierte Rendite liegt bei 33,3% für vier Monate. Die Investitionskosten reichen von 30 € bis 3.840 € . Dafür hat er auch eine offshore CTM-Media Incorporated (Inc.) in Belize gegründet und so entzieht sich Kästner, wie alle Betrüger im Netz, der Haftung und Strafverfolgung, wobei dies natürlich ein weit verbreiteter Irrglaube ist.

CTM Media Vertriebsförderpaket 8 für 3.840 €

CTM Media bietet ein Affiliate Schneeballsystem an, so wie wir es von Marketing Terminal schon kennen!

Hier wird ganz klar auf die grassierende Affiliate Schneeballsystem Schiene aufgesprungen und in Ponzimanier Geld eingesammelt, um es zu verteilen. Auch wer wenig Geld hat kann ab 30 € schon einsteigen. Nun gibt es aber ein Problem: Nämlich die Zahlungsabwicklung. Aber dafür gibt es ja noch einen bekannten Internet Schmarotzer, der schon seit Jahren mit seiner eVisionTeam Masche vornehmlich eigene Vertriebspartner abkocht und auch nur die anwirbt, die geistig und wirtschaftlich ganz unten in der Gesellschaft angesiedelt sind. Wir von Cafe4eck hatten schon mehrere Artikel veröffentlicht um auch diese Art von Schmarotzertum aufzuzeigen:

Evisioninvest (k)ein Geld verdienen kann ich auch hier

Robert Schmalohr Artikel

Im Szene-Insider Forum war Robert Schmalohr stets ein Dauerbrenner Thema und auch seine Methoden wurden haarklein Dokumentiert. Nun ist sich dieser Mensch auch für nichts zu schade und hat mit der Masche Crowdinvest neue Einnahmequellen entdeckt, die ihm mit vermeintlicher Rechtssicherheit erlauben, ungestraft sein parasitäres Leben weiter zu finanzieren. So ist ein Projekt die eVsion-Payoneer Kreditkarte, die Robert Schmalohr seit einiger Zeit anbietet. Da aber kein wirklich seriöser Bürger auf solch einem überteuerten Schund hereinfällt mussten andere Quellen her und so ist dieses merkwürdige Joint-Venture mit Torsten Käster dann auch zu erklären. Denn bekanntlich frisst der Teufel auch Fliegen, wenn er keine Seelen erhaschen kann.


Es wird also nun von Torsten Käster in jeder Newsletter Mail für diese ominöse eVision-Payoneer Kreditkarte geworben und suggeriert, nur damit würde Alles reibungslos im Zahlungsverkehr von dem Käster Investment funktionieren.

Zitat Käster:
eVisionTeam hat uns ein Angebot gemacht und lest bitte gründlich, ich will Euch auch ans Portemanaie!

1. eVisionTeam übernimmt ab sofort unsere Auszahlungen (Massenauszahlungen) auf Euer Bankkonto
2. eVisionTeam kann in Zukunft auch für die Einzahlungen per SEPA zur Verfügung stehen, wenn es Ihnen gelingt, den Sonderstatus eines Unternehmens in der "City of London" zu erhalten. Dann sind Banktransaktionen unangreifbar und werden relativ kostengünstig sein.


Dieser Sonderstatus kostet Geld und das Geld dient auch als Sicherheit, um Kosten für die nächsten Jahre vorfinanziert zu haben.

eVisionTeam bietet dafür Interessenten eine Anlagemöglichkeit, einen Dahrlehnsvertrag an, an dem auch ein paar Prozente abfallen.

Da wir aber auf problemlose Zahlungstransfers nun nicht mehr Jahre warten wollen (wenn der Betrag zusammen ist, dauert es ca. 1 Monat, bis wir das Angebot nutzen können), sollten wir jetzt handeln.

Wichtig! eVisionTeam benötigt den Sitz in der "City of London", erst dann sind SEPA-Zahlungen von Ihnen möglich (nach Eröffnung - ca. 1 Monat).

Theoretisch könnte ctm-media das gesamte Projekt selbst finanzieren, aber wir planen in den nächsten Tagen ein paar Investitionen und ich möchte immer genug Sicherheiten für Euch in der Hinterhand behalten. Mit diesen Investitionen haben wir übrigens ab dem ersten Tag Einnahmen und wenn doch irgendwann mal etwas schief geht oder ich zum Beispiel sterbe (ich weiss, Ihr macht Euch Sorgen), gibt es dann Sicherheiten, damit auch nach meinem Tod noch genug Geld da ist, Eure Provisionen zu gewährleisten.
Dass von Torsten Käster Anleitungen zur Umgehung des deutschen Geldwäschegesetzes verbreitet werden, sollte nicht wirklich stören, denn erstens schimpft er wie ein Rohrspatz auf das Bankensystem, weil es eben immer schwieriger wird illegale Finanztransaktionen ins Ausland zu tätigen und zweitens wird mit der eVision-Payoneer Prepaid Kreditkarte von Robert Schmalohr auch noch ein Werkzeug zur Steuerhinterziehung geliefert. Das darf dann auch extra teure Gebühren haben, als sonst allgemein üblich.

Zitat Käster:
Und nun lasst mich mal bitte für 3 Zeilen deutsch reden (auch wenn ich auf einer Sonneninsel weit weit weg lebe).

"Deutsche Banken, europäische Banke, philippienische Banken, "Finanzdienstleister" ... Ihr kotzt mich alle maßlos an. Was Ihr fabriziert, ist alles nicht mehr tragbar. Freie Marktwirtschaft, Dienstleistungen am Kunden ... es ist kaum noch was vorhanden. Enteigenen oder in die Tonne kloppen. Einfach nur alles große Scheiße!" Torsten Käster, 27.09.2014, Alcoy / Cebu

... das war jetzt ganz privat und wer dies weiterverbreitet, macht sich einer Urheberrechtsverletzung schuldig ;)
Da Robert Schmalohr ja ein Experte im Übervorteilen ist, wird Torsten Käster früher oder später die Erfahrung machen, die schon viele vor ihm gemacht haben. Nicht umsonst gibt es jede Menge kritische Informationen zum eVisionTeam-gebaren. Siehe Links:

Geschädigtengemeinschaft eVisionTeam sucht weitere Geschädigte

http://mlmwatcher.wordpress.com/2012/06/28/geschadigtengemeinschaft-evisionteam-sucht-weitere-geschadigte/

eVisionTeam Netzfundstücke

https://www.google.de/#q=evisionteam+betrug

Im Verlauf der Käster Newsletter die wirklich schon so abstrus von Käster selber verfasst wurden, glaubt man, es handelt sich um eine kabarettistische Persiflage die von dem berühmten Schriftsteller Erich Kästner stammen könnte. Ja, ne, nicht wirklich. Aber ich will hier mal ein Zitat von Erich Kästner einwerfen, das eigentlich zu der ganzen Torsten Käster und Robert Schmalohr Posse passt:
„Die Dummheiten wechseln und die Dummheit bleibt.“ Erich Kästner
Wer sich die Zeit nimmt und sich die Newsletter von Käster durchliest, wo auch gerne mal die kritischen Teilnehmer beschimpft oder mit Ausschluss bedroht werden, wird es kaum glauben können, dass es wirklich solch geistige Tiefflieger geben kann, die sich auf solch ein Chaoten- Duo einlassen. Über die unrühmliche Vergangenheit der beiden Protagonisten könnte man ein ganzes E-Book füllen. Aber keine Sorge, es bleibt vorerst bei diesem Artikel. Zu guter Letzt muss aber noch erwähnt werden, dass wo sich zwei Ganoven verdingen, der dritte auch nicht weit entfernt ist und so überraschte mich auch nicht, dass Torsten Käster auch noch mit einem Niels Wunsch, ehemals Magersuppe gemeinsame Sache machte. Das nur so am Rande, denn auch dieser, im Internet bekannte Abzocker, ist ein Teil von Torsten Kästers Vergangenheit, Gegenwart?.

Zitiert aus dem Klamm Forum:
GBC24Direct UG (haftungsbeschränkt)
Albert-Einstein-Str. 2 B
77656 Offenburg-Zunsweier

vertreten durch den geschäftsführenden Gesellschafter Malte N. Wunsch & Torsten Käster - CTM-Media
und den Prokuristen J. Schäfer
E-Mail: service@gbc24direct.de
http://www.klamm.de/forum/f31/ctm-media-ctm-besuchertausch-319375-4.html#post7083458

Link zu einem von unseren Niels Wunsch Cafe4eck Artikel:

Neue Abzocke von Niels Wunsch ehemals Niels Magersuppe aus Clausthal mit Socialnomic? 

Die Newsletter findet ihr alle am Ende dieses Artikels chronologisch aufgelistet, denn als Dokumentationszweck sind die nicht nur für die Lachmuskeln gut, sondern auch für Behördliche Ermittlungen, wie BAFIN und oder Staatsanwaltschaften. Denn nur als Beispiel sei angeführt, dass Käster nach anfänglichen Schwierigkeiten Unmut seiner Investoren auf sich zog und daher nach der Salami Taktik, Scheibe um Scheibe Erfolgsmeldungen verkündete, die da wären, man hätte jetzt ein Webradio übernommen (Musik-Kännchen) wo man ja für wenig Geld viel Werbung unterbringen kann, siehe Screen:

Musik-Känchen eine Top Werbeplattformim im CTM Media Werbepool

Pech nur, dass diese auf die Klamm Community zugeschnittene Webseite auch nur dort verhaltene Resonanz bekommt. Die knapp 50 Rentner Mitglieder beschallen sich da selber und so verwundert es auch nicht, wenn solch eine Webseite nur einen Wirkungskreis von 1000 Besuchern im Monat vorweisen kann. Gut, die nächste Salami Scheibe aus seinem NL ist eine Fleischerei auf Cebu. Die sich jetzt auch im Besitz des aufstrebenden Käster Multi-Universum befinden soll. Dass die Fleischer Bude seit 2012 zum Verkauf steht, weil die Preise für Einheimische unverhältnismäßig hoch sind und Touristen in der Region auch nicht 25 € für eine Salami bezahlen wollen, ist schon ein Indiz für ein Schrottinvest. Der Kaufpreis war mit 80.000 € angegeben, wie man hier sehen kann:

http://www.kleinanzeigen.manu-baeren.de/anzeige/Beer_Garden_und_Restaurant_in_Dalaguete_auf_der_In-29805.html

CTM Media Bestand auf Cebu
Da dies aber die Investoren noch nicht so wirklich überzeugte und es immer noch rumorte, wurde vor Kurzem von Torsten Käster noch höher gestapelt und er teilte freudig mit, dass man jetzt die Narapark Resort Hotel Anlage übernommen habe. Wow, das scheint aber jetzt zu wirken, wenn man sich die 2011 gebaute und eröffnete Großanlage von dem deutschen Ehepaar Hartz anschaut. Hier ein Screen von der Webseite:

http://narrapark-resort.com



Wie man dann auf der Webseite von Andreas Hartz erfährt, ist auf der Anlage nicht nur ein Resort, sondern es gibt auch kleine Wohnhäuser und Apartments, die man kaufen oder auch mieten kann. Explizit wird auch Langzeit-Miete angeboten. Übrigens auch wenn man einen Hauskauf vornimmt oder bauen will, so gilt das nicht für das Grundstück, denn das bleibt nur zur Pacht. Nun kann jeder sich selbst ein Bild machen, wie der Torsten Käster agiert. Das jeweilige Impressum wurde auch noch nicht angepasst, wie beim Musik-Kännchen. Ich habe jedenfalls beim Eigentümer Andreas Hartz mal nachgefragt und sobald eine Rückmeldung kommt, werde ich es als Update hinzufügen. Ganz frisch kam wieder ein Käster Newsletter rein und wie vermutet, es wird weiter gepöbelt und gelogen, dass sich die Balken biegen. Wenn das so weitergeht, wird Käster bald die ganze Insel Cebu aufgekauft haben und sich selbst zum König von Cebu krönen lassen, hahahhahaa

Torsten Käster der Ponzi König von Cebu

Hier nun die CTM Media Torsten Käster Newsletter, chronologisch aufgelistet. Für mich besonders interessante Käster Zitate, habe ich blau markiert!

Update 31.10.2014 

Im aktuellen Newsletter, ganz am Ende des Artikels, wird ein neuer Werbekunde bejubelt, der mal schlappe 2,5 Millionen USD bei Kaester investiert hat, hahhahhaha ja klar! Da kann ja CTM Media die eVisioninvest (City of London) komplett aus der Portokasse finanzieren. Ich wünsche weiterhin fröhliches Spinnen!

Sa 30. Aug 2014
Liebe Partner!

... neues Zahlungssystem: eVision-PayoneerCard

Nun ist es soweit, wir können im vollen Umfang die benannte Karte nutzen, sowohl für Einzahlungen, als auch für Massenauszahlungen. Dies wird möglich, durch die Kombination eVision - Deutsche Bank - Bank Belize - Payoneer USA. Die PayoneerCard ist auch weltweit die einzige Karte, welche Sie über Paypalguthaben aufladen können.

Nun werden Sie sagen, kostet auch wieder Geld: ja, wer diese haben möchte, muss sich eine eVisionCard kaufen oder aber eine andere bestehende PayoneerCard bei eVision registrieren, was auch Geld kostet. Aber nur dann können wir darauf auszahlen.
eVision hat der Karte ein Refinanzierungskonzept oder man sagt Partnerprogramm, hinzugefügt, hier lassen sich für den Einzelnen auch ein paar Euros verdienen, das sollte Sie aber nicht von unserem Konzept ablenken, verzetteln Sie sich nicht.

Auch möchte ich Sie darauf hinweisen, das wie immer Gebühren entstehen, auch Payoneer Sie bei Zahlungserhalt vor die Wahl stellt: $1 wenn Sie das Geld überhaupt und erst nach 3 Tagen haben wollen oder $3, wenn Sie die Gutschrift nach 2 Stunden bereits erhalten wollen. Jeder will verdienen, auch Payoneer.
Wenn wir eine "Massenauszahlung" anschieben, dauert es 48 - 72 Stunden werktags, bis Sie die entsprechende Meldung über den Erhalt einer Zahlung von Payoneer erhalten.

Es ist trotzdem eine überlegenswerte Allternative: Provisionen direkt auf MasterCard (amerikanisches Bankkonto ist hinterlegt) - zum nächsten ATM (welcher MasterCard akzeptiert) und Shopping kann starten!

Alles ist wunderbar auf der Webseite von eVision erklärt, bitte informieren Sie sich:

MasterCard

Spezielle Fragen zur eVisionCard, bitte an den Support von eVision oder an Herrn Mario Lindner aus unserem Team, er wird Sie bei allen anfallenden Fragen unterstützen können: Mailkontakt: ctmbusinessteam@gmail.com

Bevor sich jemand nicht traut die Frage zu stellen:
Verdient ctm-media Geld daran, wenn Sie sich eine Karte zulegen (und auch unseren Link anklicken)?

Ja, wir haben uns weiterführend eine "Goldlizenz" bei eVision gekauft und werden an den Umsätzen Geld verdienen.

Ist es verkehrt, wenn ctm-media Geld verdient?

Ich denke mal nicht, jeder von Ihnen sollte daran interessiert sein, das es uns finanziell gut geht.

Auslandsüberweisung

Um die deutschen Banken nicht zu überfordern, werden wir in den nächsten Tagen bei Kauf über Vorkasse, auch unsere philippienische Bankverbindung hinterlegen und bitten Sie, bei Zahlungen über 1000 Euro, diese zu verwenden. Bei Beträgen von über 1000 Euro können Sie bei den Gebühren vermerken: Empfänger zahlt.
Achten Sie bitte auf exakte Übernahme aller Bankdaten in das Überweisungsformular, nichts hinzufügen, nichts weglassen. Und wundern Sie sich bitte nicht, das mein Name nun Torsten Kaester Kaester ist, die Bank hat mir einen "Middlename" verliehen, ohne den man hier offenbar nicht auskommt :) .

Fiesta

Ab heute ist in meiner Gemeinde hier "Fiesta", so was ist hier zum Feiertag gemacht wurden - auch unser "Lehrling" besteht darauf und wird morgen nicht arbeiten.
Haben Sie bitte Nachsicht mit uns übers Wochenende - was wir nicht schaffen zu buchen, kommt dann am Montag.

Ihnen wünsche ich allen ein erholsames, vielleicht auch erfolgreiches Wochenende.

MfG

T. Käster
Sa 6. Sep 2014
 Liebe Partner!

... neues Zahlungssystem: eVision-PayoneerCard
... weitere Bankverbindung: Philippienen

eVision-PayoneerCard

Damit Sie uns glauben, das wir sehr am Zahlungssystem eVision-Payoneer interessiert sind: wir werden hierfür die Auszahlungstermine verdoppeln - ca. aller 5 Tage werden wir einen Zahlungslauf machen, für Auszahlungswünsche eVision-Payoneer, bzw. an andere Payoneerkarten, die aber bei eVision registriert wurden. Wer bereits eine derartige Karte hat, im Backoffice - Partnerdaten - (wir müssen noch ein bißchen improvisieren) Auslandsüberweisung:
Kontoinhaber: Max Mustermann
IBAN: Ihre mit der Karte verknüpfte eMailadresse
BIC (SWIFT): Payoneer

So bitte die Daten eintragen und wir machen Ihre Auszahlung per Massentransfer

Noch keine eVision-MasterCard? Hier geht es zu weiteren Informationen und Registrierung:

MasterCard

Spezielle Fragen zur eVisionCard, bitte an den Support von eVision oder an Herrn Mario Lindner aus unserem Team, er wird Sie bei allen anfallenden Fragen unterstützen können: Mailkontakt: ctmbusinessteam@gmail.com

weitere Bankverbindung: Philippienen

Unser Bankaccount auf den Philippienen steht nun zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn Sie für Zahlungen ab 960 Euro, diesen Weg der Einzahlung wählen. Ab 960 Euro können Sie bei den Gebühren vermerken: Empfänger zahlt.
Die exakte Bankverbindung finden Sie im Backoffice unter: News
(Im Shop ganz normal Vorkasse buchen.)

Buchungen

Unser "Lehrling" war gestern ganz besonders fleißig, er hat Provisionen teilweise bis in die 10. Ebene verteilt, ich habe diese dann wieder gelöscht. Ihr seht aber, dass er Euch lieb hat ... ;)

Unser Komplettprogramm

Die Arbeiten an unserem zusammengefassten Angebot nähern sich dem Ende. Wir fangen nun an, die Webseite zu gestalten ... ein Ende der Programmierung ist nun abzusehen.

Fragestunde

Wer noch keine Antwort auf drängende Fragen per eMail bekommen hat oder weitere Fragen hat:
Online-Fragestunde - 04.09. 14.00 UHR MEZ
Zur Fragestunde sind nur Partner zugelassen, Gäste sind nicht eingeladen. http://login.meetcheap.com/conference,ctm-media das Raumpasswort: "Sonderwebinar" Wir erwarten beim Einloggen die ID Nr und den Namen

***

Ich wünsche allen weiterhin eine angenehme und erfolgreiche Woche!

MfG

T. Käster
--------------------------------------------------------
Liebe Partner!

... es ist soweit: wir haben uns vom ersten Auftraggeber getrennt!

Hier meine Mail:

Sehr geehrter Herr Dr. Gr...,
Sie müssen nicht darüber nachdenken, ob Sie weiter mit uns zusammenarbeiten möchten. Ich bin Ihre Mails leid und in Zukunft nicht mehr bereit, für Sie tätig zu werden. Sie wollen fürs "Nichtstun" Provisionen verdienen? Dann sollten Sie an Ihrer unfreundlichen Art der Kommunikation arbeiten.
Es ist uns bewußt, das wir noch nicht perfekt arbeiten, das Buchungsfehler passieren, das wir Ihre Provisionsbuchung 11 Stunden und 43 Minuten zu spät Ihrem Account gutgeschrieben haben. Es tut uns leid, aber wir haben ständig auf mögliche Verzögerungen hingewiesen und um Verständnis gebeten.
Rückerstattung Paketpreis 7 & anteilig Provision 1/4 in Höhe von 160.13 Euro ist erfolgt.

Ich wünsche Ihnen, sicher auch im Namen vieler Mitglieder & Kunden von ctm-media, ein erfolgreiches Leben.

MfG
T. Käster
ctm-media
++++++++++++++++++++++

Ich möchte, trotz viel Arbeit, meine gute Laune und den Spaß an diesem, unserem Geschäft, nicht verlieren.
Im Moment arbeiten wir noch mit der alten Software, das meiste ist Handarbeit, es kommt immer wieder zu Verzögerungen, Buchungsfehlern und und und. Trotzdem denke ich, das wir immer alle Fehler ausbügeln, nachbuchen.
Das wichtigste für Sie sollte doch aber sein, das wir unsere Auszahlungstermine jeweils am 01., 10. oder 20. pünktlich wahrnehmen und Sie planmäßig über Ihre Provisionen verfügen können. Und das haben wir bisher immer getan, teilweise überweisen wir auch zwischendurch. Wer das noch nicht erleben konnte, fragt einfach mal seinen Sponsor.

Wer noch immer Paypal als Auszahlungsmethode in seinem Account stehen hat - Sie bekommen Ihre Auszahlungsanforderung immer postwendend zurück und diese wird nicht gebucht. Bitte in Partnerdaten Bankverbindung oder Ziel Payoneer eintragen und nochmals auf Auszahlen klicken.

***

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

MfG

T. Käster
So 21. Sep 2014
Liebe Partner!

... Wochenende ist fast vorbei

Im Moment sitze ich noch mit meiner Familie am Hotelpool des Radisson Blue in Cebu, wir haben das Wochenende in der "Stadt" verbracht.
Am Wochenende sind auch hier auf den Philippienen die Banken geschlossen - so dass auf uns ab morgen, ich denke mal, 2 interessante Tage warten.
Bisher waren wir Online-Überweisungen gewohnt - jetzt werden wir mal alles per Hand und schriftlich machen müssen. Ich hoffe, das die Bank dann das Problem verstanden hat und das bisher etwas lückenhafte Online-Banking nachrüstet. Momentan machen wir der Bank viel Arbeit: 1 x in der Woche wird von Manila aus ein Kurier losgeschickt, mit den Überweisungsdaten unserer Kunden per Hardkopie, im Onlinebanking ist nur ein "namenloser" Zahlungsbetrag zu sehen. Einzig die Zahlungen von "Azimo" lassen sich schnell zuordnen, wenn Sie uns die von denen erhaltene Transaktionsnummer mitteilen.
Aber, ich warte auf 2 interessante, arbeitsreiche Tage - dann haben wir wieder mehr Informationen, zum Beispiel auch die Höhe von Transaktionsgebühren.
Viele von Ihnen haben aber erkannt, wie vorteilhaft das Zahlungssystem eVision-Payoneer für uns und auch für Sie, ist. Bald können wir und Sie einen Großteil der Zahlungen darüber abwickeln, wenn Sie denn Ihre Karte erhalten und aktiviert haben.

Hier aber nochmal der Link zu azimo:

azimo.com
_https://azimo.com/de/geld-senden-auf-die-philippinen.html

* Zahlungen per Kreditkarte, Überweisung und Sofortüberweisung
100 Euro kosten 2,99 €
1000 Euro kosten 10 €
10.000 - 15 €
100.000 - 15 €
... erste Transaktion kostenlos (aber nur ein kleiner Betrag möglich)

... das haben die bisherigen Tests ergeben

2. eVision-Payoneer

Der Bezug der Karte kostet im ersten Jahr 59.90 Euro. Damit können Sie (wie gewohnt) über ein deutsches Konto Ihre Auftragsbestellungen ausführen und auch Provisionen von ctm-media oder anderen angeschlossenen Unternehmen von Payoneer und zum Beispiel eVision, erhalten.
Wer momentan Probleme hat, wenn es um die Bezahlung bei eVision geht, hier nochmal unser aktuelles Angebot:

Registriert Euch bei eVision über unseren Link und bestellt die Karte (nur darüber können wir es nachverfolgen) und wenn Ihr den Betrag im Moment nicht bezahlen möchtet oder könnt, sendet uns Eure ID von eVision + Rechnungsnummer (eMail: partnerprogamm@ctm-media.com; Betreff: Payoneer), wir bezahlen dies und buchen Euch den Betrag von 59.90 Euro ins Backoffice als Minus. Es wird einige geben, da werden wir auf den Kosten sitzenbleiben - andere haben unsere Geschäftsmöglichkeit verstanden und werden uns dafür entschädigen. Diese Vorgehensweise ist mit eVision abgesprochen.

Link eVision-Payoneer

Registrierung eVision-PayonnerCard: hier klicken Spezielle Fragen zur eVisionCard, bitte an den Support von eVision oder an Herrn Mario Lindner aus unserem Team, er wird Sie bei allen anfallenden Fragen unterstützen können: Mailkontakt: ctmbusinessteam@gmail.com

Am Montag, den 15.09.2014 - 19.00 Uhr, findet ein Sonderwebinar statt: Thema eVision-Payoneer
_http://login.meetcheap.com/conference,ctm-media

Support (aus Deutschland) Gabriele Voigt :
Skype: gabivoigt
eMail: voigt@megachance.org
(Danke für die Hilfe!)

Gabi Voigt kann Ihnen bei vielen Fragen helfen und sie komprimiert andere Fragen, Buchungsfehler usw. so, das wir diese zügig abarbeiten können.

Logo-Ausschreibung

Logokreation ist im vollen Gange: _http://ctm-media.com/logo/

Fragestunde

Wer noch keine Antwort auf drängende Fragen per eMail bekommen hat oder weitere Fragen hat:
Online-Fragestunde - 23.09. 14.00 UHR MEZ
Zur Fragestunde sind nur Partner zugelassen, Gäste sind nicht eingeladen. _http://login.meetcheap.com/conference,ctm-media das Raumpasswort: "Fragerunde" Wir erwarten beim Einloggen die ID Nr und den Namen

Unser Komplettprogramm

Die Arbeiten an unserem zusammengefassten Angebot gehen weiter, wir hoffen auf baldige Fertigstellung.

... unser junger Mitarbeiter

... hat Freitag und Samstag auch Provisionen gebucht und bei dem einen oder anderen hat es noch nicht wirklich funktioniert. Bitte um Nachsicht - Fehler werden wie immer behoben, aber nur so kann er lernen. Montag ... .


***

Ich wünsche allen einen schönen (Rest-) Sonntag!

MfG

T. Käster
Fr 26. Sep 2014
Liebe Partner!

... Umsatzrallye kurz vor dem Ende, neue Umsatzrallye gestartet

Der Endspurt in der 3. Umsatzrallye hat begonnen und es geht für die möglichen Gewinner tatsächlich um richtig viel Geld!
Der Stand von gestern: Preisgeld knapp 72.000 Euro - für Platz 1 im Moment 28.700 Euro.

Heute oder morgen werden auch die Daten in der neuen Umsatzrallye aktuallisiert sein. Ich habe mir erlaubt, das Preisgefüge ein wenig zu verändert. Platz 1 erhält nur noch 3% der zur Verfügung stehenden Summe, das eine Prozent haben wir auf die Plätze 11 bis 20 verteilt.
Denke: fair! Außerdem glaube ich kaum, das die 3 Prozent vom Preisgeld geringer ausfallen, als dieses mal die 4 - durch die Überlappung der Rallyes ist schon viel Geld im Topf. Sachpreise habe ich halbiert - die Gewinner haben eigentlich genug Geld, um für Werbung zu bezahlen ;)

Und dann habe ich mal eine Zahl für Euch: 730 Mitglieder haben an der letzten Umsatzrallye teilgenommen - so viele Mitglieder sind also schon oder aber erst, aktiv in unserem Team. Es habe sich viel mehr angemeldet, aber Ihr wisst ja wie das ist, das Geld fehlt.
Aber wer es noch nicht verstanden hat, bei uns kann man auch kostenlos starten und einfach ein paar neue Partner begeistern. Und das man mit diesen Provisionen auch richtig zu Geld kommen kann
, fragt einfach mal die aktiven Sponsoren.

Auszahlungen Banküberweisung

Das war diesmal ein zäher Kampf, den wir erst heute Ortszeit 12 Uhr gewinnen konnten, da waren die letzten Auszahlungen bis Datum 20.09. zu Papier gebracht. Jetzt ist der Fahrer mit den letzten Überweisungen auf dem Weg zur Bank.
Es tut mir leid, das wir dies nicht pünktlich geschafft haben, hier mal unsere Arbeitsschritte der letzten Tage, zum Verständnis:

1. Auszahlungsanforderung öffnen
2. auf den Überweisungsträger handschriftlich meinen Namen, meine vollständige Adresse, meine Kontonummer
3. Art des Geschäftes
4. Name unserer Bank und vollständige Adresse
5. Name Zahlungsempfänger und vollständige Adresse
6. Kontonummer des Emfängers, dazu gehört teilweise die Umwandlung der Kontonummer zu Iban und Swift / Bic
7. Name der Bank teilweise über Onlinesuche an Hand der Bankleitzahl
8. vollständige Adresse der entsprechenden Filiale im Internet suchen und wieder alles handschriftlich ins Formular
9. Art der Zahlung: Commission
10. Zahlungsbetrag, einmal in Worten, einmal als Zahl
11. in Druckbuchstaben mein Name
12. 3 x unterschreiben
... der ganze Spaß doppelt auf Durchschlagpapier und jeden Schreibfehler nochmals absignieren.
Trotzdem sind wir froh, das es so erstmal funktioniert hat und Sie zu Ihrem Geld kommen. Bank schafft leider unsere Überweisungen auch nicht an einem Tag, ich glaube, die geben alles nochmal genauso in ihren Computer ein. Wir werden denen vorschlagen, auf unsere Kosten einen extra Mitarbeiter einzustellen, der sich nur um uns kümmern kann.

... nun aber das Gegenteil:

Auszahlungen Payoneer

1. Rechnung öffnen
2. Zahlbetrag, eVisionnummer, Betreff in csv-Datei
... fertig

10 Minuten - alle Zahlungen, bis einschließlich 25.09. erfolgt!

Gestern 15.09 Uhr deutscher Zeit an eVision gesendet - heute früh 1.33 Uhr deutscher Zeit: Zahlungseingang auf den Payoneerkarten!

Bitte, bitte - entscheidet Euch für diese Variante.
Ich lasse unser Angebot zu Payoneer hier im Newsletter stehen.


Buchungen Zahlungseingänge

Wir haben nach wie vor keine Namen in eingehenden Zahlungen.
1 x in der Woche wird von Manila aus ein Kurier losgeschickt, mit den Überweisungsdaten unserer Kunden per Hardkopie.


Zahlungen über Azimo

Ihr erhaltet nach der Zahlung von Azimo einen Transaktionscode - dieser steht ohne den ersten Buchstaben bei uns im Betreff - damit können wir Zahlungen zuordnen. Wenn Ihr eine Überweisung macht, schließt einfach den Shopkauf später ab und teilt uns über das Mitteilungsfeld gleich die Transaktionsnummer mit.
Wenn Ihr bei Azimo erst eine Überweisung anschiebt, wartet Azimo selbstverständlich erst auf einen Zahlungseingang und sendet dann das Geld weiter. Sofortüberweisung, sicher auch Kreditkarte, geht schneller. Wir haben da auch schonmal tatsächlich nach 3 Stunden einen Zahlungseingang gehabt.

Wie auch immer, sobald wir Zahlungen zuordnen können, buchen wir diese auch zum Tag des Zahlungseinganges, Euch geht keine Zeit verloren.

Rechnungen

Selbsverständlich senden wir Ihnen gern eine Rechnung, wenn Sie diese brauchen. Unser Lehrling ist dabei auch schon recht flott. Nur bitte nicht übertreiben und uns einfach pauschal für alle Downliner eine Liste schicken und sagen: Rechnungen bitte.
Da sind "Kunden" dabei, die noch nichtmal was gekauft haben - das Rätsel aufzulösen hat unseren Lehrlin einen halben Tag gekostet - herzlichen Dank!


Und jetzt mal was Schönes: heute bewirbt sich bei uns eine deutsche Fachkraft und wenn nicht alles schiefläuft, lasse ich sie nicht wieder gehen ;)

Ach übrigens, ich bin nicht zur Beerdigung geflogen / gefahren, ich konnte die Arbeit hier nicht ignorieren.

Werbepartner Kaennchenklicker

Kaennchenklicker und auch das Webradio Musikkaennchen gehören seit gestern zur "ctm-media Familie - Herzlich Willkommen!

Nun aber wünsche ich allen einen super Start ins Wochenende, macht gute Geschäfte!

MfG

Torsten
Sa 27. Sep 2014
Liebe Partner!

... Azimo!

Eigentlich sollte an dieser Stelle nun eine nette Mail, ein "offener Brief" an Azimo stehen, den ich denen in den Morgenstunden geschrieben habe. Gestern wurde ich als Zahlungsempfänger gesperrt, wortlos funktioniert es nun wieder. Keine Rückantwort.

Der "rund um die Uhr" Support existiert leider nur von Montag - Freitag 09 - 18 Uhr, also halte ich mich nochmal zurück.
Ich habe Azimo auch unsere Kontoauszüge gesendet, damit denen klar wird, das wir keine Informationen erhalten. Einige Zahlungen glauben wir zuordnen zu können, andere überhaupt nicht. Wenn ich an Hand einer Transaktionsnummer eine Zahlung zuordnen soll, dann muss die auch irgendwo auftauchen! Hier nun trotzdem mal unsere Kontoauszüge, damit Ihr das Problem versteht (Montag gibt es Namen von der Metrobank):

 Die Kontoauszüge betreffen das PHP-Konto. Auf dem Euro-Konto ist von der ersten bis zur letzten Zahlung als Betreff nur eines zu sehen: REMITTANCE

Und nun lasst mich mal bitte für 3 Zeilen deutsch reden (auch wenn ich auf einer Sonneninsel weit weit weg lebe).

"Deutsche Banken, europäische Banke, philippienische Banken, "Finanzdienstleister" ... Ihr kotzt mich alle maßlos an. Was Ihr fabriziert, ist alles nicht mehr tragbar. Freie Marktwirtschaft, Dienstleistungen am Kunden ... es ist kaum noch was vorhanden. Enteigenen oder in die Tonne kloppen. Einfach nur alles große Scheiße!" Torsten Käster, 27.09.2014, Alcoy / Cebu

... das war jetzt ganz privat und wer dies weiterverbreitet, macht sich einer Urheberrechtsverletzung schuldig ;)

***

Internationale Banküberweisungen machen keinen Sinn bei kleinen Beträgen, da sind teilweise die Kosten höher als die Auftragssumme. Wir brauchen also eine vernünftige Lösung und vor allem schnelle und übersichtliche Transaktionen.

Während Ihr hoffentlich noch geschlafen habt, haben wir eine Lösung gefunden.

eVision-Payoneer konnten nun einige von Euch schon testen und haben gesehen: funktioniert und das auch noch schnell.
Ok, es verschwinden immer ein paar Euros oder Dollar durch Gebühren oder Währungsumrechnungen, jeder von Euch will doch aber aus dem "Kleingeldbereich" heraus.

eVisionTeam hat uns ein Angebot gemacht und lest bitte gründlich, ich will Euch auch ans Portemanaie!

1. eVisionTeam übernimmt ab sofort unsere Auszahlungen (Massenauszahlungen) auf Euer Bankkonto
2. eVisionTeam kann in Zukunft auch für die Einzahlungen per SEPA zur Verfügung stehen, wenn es Ihnen gelingt, den Sonderstatus eines Unternehmens in der "City of London" zu erhalten. Dann sind Banktransaktionen unangreifbar und werden relativ kostengünstig sein.

Dieser Sonderstatus kostet Geld und das Geld dient auch als Sicherheit, um Kosten für die nächsten Jahre vorfinanziert zu haben.

eVisionTeam bietet dafür Interessenten eine Anlagemöglichkeit, einen Dahrlehnsvertrag an, an dem auch ein paar Prozente abfallen.

Da wir aber auf problemlose Zahlungstransfers nun nicht mehr Jahre warten wollen (wenn der Betrag zusammen ist, dauert es ca. 1 Monat, bis wir das Angebot nutzen können), sollten wir jetzt handeln.

Wichtig! eVisionTeam benötigt den Sitz in der "City of London", erst dann sind SEPA-Zahlungen von Ihnen möglich (nach Eröffnung - ca. 1 Monat).

Theoretisch könnte ctm-media das gesamte Projekt selbst finanzieren, aber wir planen in den nächsten Tagen ein paar Investitionen und ich möchte immer genug Sicherheiten für Euch in der Hinterhand behalten. Mit diesen Investitionen haben wir übrigens ab dem ersten Tag Einnahmen und wenn doch irgendwann mal etwas schief geht oder ich zum Beispiel sterbe (ich weiss, Ihr macht Euch Sorgen), gibt es dann Sicherheiten, damit auch nach meinem Tod noch genug Geld da ist, Eure Provisionen zu gewährleisten.

So, und nun hoffe ich mal, das ich nicht der Einzige bin, der diesen unmöglichen Bankenquatsch beenden möchte und hoffe auf Zustimmung.
Sicherlich wird auch gleich das Argument kommen: "über eVision habe ich auch schon mal was Negatives gehört."
Stellt Euch vor den Spiegel und fragt Euch: "Habe ich auch schon mal was falsch gemacht oder in den Sand gesetzt, in meinem Leben?" Wichtig ist doch ... besser machen, aus Fehlern lernen!


Ich halte es so, auch ich habe öfters in meinem Leben in die Schei... gegriffen.
Ich stehe hier und fighte! Mich bringt keiner mehr zum fallen!

eVisionTeam hat ein nicht nur für uns interessantes Geschäftskonzept, es werden sicherlich zahlreiche andere Unternehmen in Kürze nutzen. Wir brauchen es jetzt.

Wer schon bei eVision-Payoneer ist, auf eVisionInvest klicken, ansonsten dieser Link: eVisionInvest

Unter "Alle Projekte" das Erste:
Investitionsziel: 250.000 Euro
bis jetzt investiert: 11785 Euro
Ab 5 Euro kann jeder das Projekt vorrantreiben!
Und immer daran denken: Geld gibt es zurück - Investitionsdauer 5 Jahre / jährlich 15%
(Weiterempfehlung bringt auch Prozente ....)

Meine Frau werde ich morgen bestimmt überzeugen können, 2.000 - 3.000 Euro beizusteuern, natürlich kommt auch was von ctm-media, mal sehen, was gebraucht wird.


***
Umsatzrallye ist aktuallisiert,

Eine Frage kommt ständig: Wie lange dauert eine Blitzüberweisung ... 1 Tag (in der Regel)

deutsche Mitarbeiterin

Ab Montag haben wir Unterstützung, so daß wir vielleicht bald die Gabi entlasten können und Ihr auch am Tag mal zu Problemlösungen kommt.

*********************
Wünsche allen ein herrliches Wochenende ... macht gute Geschäfte!
MfG

Torsten Käster

*********************

eVision-Payoneer

Der Bezug der Karte kostet im ersten Jahr 59.90 Euro. Damit können Sie (wie gewohnt) über ein deutsches Konto Ihre Auftragsbestellungen ausführen und auch Provisionen von ctm-media oder anderen angeschlossenen Unternehmen von Payoneer und zum Beispiel eVision, erhalten.
Wer momentan Probleme hat, wenn es um die Bezahlung bei eVision geht, hier nochmal unser aktuelles Angebot:

Registriert Euch bei eVision über unseren Link und bestellt die Karte (nur darüber können wir es nachverfolgen) und wenn Ihr den Betrag im Moment nicht bezahlen möchtet oder könnt, sendet uns Eure ID von eVision + Rechnungsnummer (eMail: partnerprogamm@ctm-media.com; Betreff: Payoneer), wir bezahlen dies und buchen Euch den Betrag von 59.90 Euro ins Backoffice als Minus. Es wird einige geben, da werden wir auf den Kosten sitzenbleiben - andere haben unsere Geschäftsmöglichkeit verstanden und werden uns dafür entschädigen. Diese Vorgehensweise ist mit eVision abgesprochen. eVision hat uns ein extra Unterkonto eingerichtet, damit wir für Euch die Gebühren zahlen können, wir warten momentan noch auf den Zahlungseingang über die Metrobank.
Unser Komplettprogramm

Die Arbeiten an unserem zusammengefassten Angebot gehen weiter, wir hoffen auf baldige Fertigstellung.
 Viel Erfolg!
Mi 1. Okt 2014
Liebe Partner!

...Fragestunde heute 12 Uhr!

Nachdem ich gestern leider nicht zur eigenen "Fragestunde" kommen konnte, Internet war zu schwach, heute um 12 Uhr der nächste Versuch.

Momentan können wir leider gar nicht im Büro arbeiten - kein Internet - deswegen haben wir unser Büro momentan in der Poolbar des Narraparkhotels aufgeschlagen ;)
Wir erwarten heute Abend den Techniker.


Wer Informationen haben möchte ... kommt in die Fragestunde, es gibt einiges zu berichten.

Wer nicht kommen kann, hier sicherlich die wichtigste Info: wenn ich heute zu Bett gehe, sind auch die Auszahlungen 01.10. unterwegs zu den Empfängern.

*********************
... bis später

MfG

Torsten Käster
Fr 3. Okt 2014
Betreff: ... endlich mal komplett positiv!

Liebe Partner!

... endlich mal komplett positiv!

1. Zahlungen über unseren neuen Zahlungsdienstleister eVisionTeam kommen bereits bei Ihnen an
Ich musste zwischendurch nochmal eine Überweisung an eVisionTeam machen - nun sind alle Zahlungen entweder bereits angekommen oder unterwegs oder Montag unterwegs (heute war / ist Feiertag).

2. Metropoliten Bank in Argao / Cebu / PH hat uns heute Buchungsdaten bis 01.10. zur Verfügung gestellt - jetzt können wir Zahlungen zuordnen
... übers Wochenende werden wir das alles verbuchen und sind dann (fast) aktuell und haben die Hoffnung - nun kann die Bank das!

3. Gemeinsam mit eVisionTeam machen wir einen Wettbewerb, um das Ziel: "City of London" schneller zu erreichen
Wer an seine jetzigen oder zukünftigen Downliner denkt, die vielleicht noch nicht mit tausenden von Euros um sich schmeißen können - damit hätten wir wieder ein Einzahlungssystem, auch für kleinere Beträge, die nicht komplett von Gebühren aufgefressen werden.

eVisionTeam & ctm-media Wettbewerb "City of London"
Zeitraum: Erreichen der Investitionssumme
(morgen ... oder nächste Woche / Monat?)


Wer in den letzten Wochen beispielsweise bei ctm-media Transferprobleme bei und mit Banken kennengelernt hat, versteht vielleicht die Möglichkeiten, welche ein Firmenstandort "City of London" für Transfergeschäfte bedeutet.
Für Unternehmen wie ctm-media wäre dies eine große Hilfe, relativ normale Bankgeschäfte, preiswerte Gebühren, schnelle Abwicklungen.
Damit die Kapitalisierung für dieses Projekt zügig zustande kommt,
machen eVisionTeam und ctm-media einen kleinen Wettbewerb:

Wer selbst und mit seiner möglichen Downline bis zum Abschluß des Projektes die größte Investitionssumme zusammen bekommt (5 Ebenen),
fliegt für 14 Tage mit einer Begleitperson auf die Philippinen

Unterbringung erfolgt in der Hotelanlage im Narrapark Resort, Alcoy, Cebu

Im Gewinn inbegriffen: Flug, Übernachtung, Frühstück + 1.500 Euro Taschengeld
(Reisetermin ist offen, unter Berücksichtigung Flugbuchung und Hotelbelegung)

Um das tatsächliche Potenzial, das in dieser Karte steckt, ausschöpfen zu können, muss in London (City of London) eine eigene Firma und ein Büro angesiedelt werden. - See more at: ______https://evisionteam.de/wordpress/alle-projekte/#sthash.SOVJah5l.dpuf

Link zum Wettbewerb: _____________http://ctm-media.com/city/

Bitte beachten Sie: es zählen nur Investitionen für Projekt 1 bei eVisionInvest:
... Standort: "City of London"

Was erhalten Sie für Ihr partiarisches Darlehen?
Eine festgeschriebene Grundverzinsung von 15% p.a., Laufzeit 5 Jahre.

Lohnt es sich für Sie, weitere Interessenten anzusprechen?

Provisionsplan:
1. Ebene 10%
2. Ebene 7,50 %
3. Ebene 1%
4. Ebene 1%
5. Ebene 0,5 %

Preis wird zu gleichen Teilen von eVisionTeam & ctm-media zur Verfügung gestellt. Mitarbeiter beider Unternehmen sind vom Gewinn ausgeschlossen.


Zum Angebot:

City of London

Wer noch nicht angemeldet ist: anmelden - Backoffice - eVisionInvest - Produkt 1: "City of London"

Als Investor in das Projekt "eVisionTeam® Prepaid Debit MasterCard® Karte" erhalten Sie für Ihr partiarisches Darlehen eine festgeschriebene Grundverzinsung von 15% p.a.. - See more at: _____https://evisionteam.de/wordpress/mastercard/#sthash.rRmFkCXH.dpuf

Um das tatsächliche Potenzial, das in dieser Karte steckt, ausschöpfen zu können, muss in London (City of London) eine eigene Firma und ein Büro angesiedelt werden. - See more at: _____https://evisionteam.de/wordpress/alle-projekte/#sthash.SOVJah5l.dpuf

Link zum Wettbewerb: _____http://ctm-media.com/city/

**********

Das war mal ein NL, der mir wieder Spaß gemacht hat!
Wünsche allen ein tolles und erfolgreiches Wochenende ... und ich habe kein Problem damit, den Gewinner schon nächste Woche hier begrüßen zu dürfen!


*********************

MfG

Torsten Käster
Mo 6. Okt 2014
Liebe Partner!

... gute Aussichten

Wochenende ist vorbei, wir haben nun endlich (fast) alle Buchungen der letzten Wochen nachholen können.
Wir haben noch 4 Zahlungen, eingetroffen 15. & 16.09. nicht zuordnen können, desweiteren 1 Zahlung USD Barclays Bank, 3 x Zahlung über USD Citybank NewYork. Wem das bekannt vorkommt (und noch nicht gebucht wurde), bitte bei Gabi Voigt melden, danke. Ansonsten sollten nun die Meldungen der Metrobank regelmäßig eintreffen.

Logowettbewerb ist beendet

Herzlichen Glückwunsch Marco B., 500 Euro gewonnen!
Im Laufe der nächsten Tage wird dieses Logo die ersten 2 Gewerbeprojekte auf den Philippinen schmücken.
Mit rund 50 Millionen PHP machen wir aus ctm-media nun kein reines Networkunternehmen mehr, die Banken und auch hoffentlich Sie werden zufrieden sein. Uns erwarten stehende Umsätze und Gewinne täglich, auch Sicherheit für Sie und die Vertriebsförderung.

Zahlungsanbieter eVisionTeam und Projekt: "City of London"

Reise auf die Philippinen zu gewinnen: __________http://ctm-media.com/city/ Wir wollen unseren Zahlungsanbieter unterstützen - mit erreichen des Ziel "City of London" sind für eVisionTeam-Payoneer-Kunden auch kostengünstige Zahlungen per SEPA-Überweisung möglich.

Azimo

Im Moment funktionieren Zahlungen über Azimo, nur bei größeren Beträgen, über 10.000 Euro, gibt es immer wieder Probleme. Einfach unsere 3 Konten auf den Philippinen nutzen, oder aber Payoneer und Payza. Keine Zahlungen auf deutsche Bankkonten möglich.

**********

Wünsche allen einen erfolgreichen Wochenstart ...

MfG

Torsten Käster
Do 16. Okt 2014
Liebe Partner!

... und wieder einen Schritt weiter

Letztes Wochenende haben wir offiziell unser erstes Gewerbeobjekt auf den Philippinen übernommen :
"Beergarden Restaurant Dalaguete".
Open Air Restaurant, mit Shop, Fleischerei (incl. deutschem Fleischermeister), Appartment zur Vermietung, Billard, Dart und seit heute mit dem wichtigstem Utensil: VIDEOKE, zu deutsch: eine Karaoke-Anlage (sogar mit behördlicher Genehmigung).
Unsere Fleischerei versorgt viele viele hier wohnhafte Privatkunden aus Deutschland und Europa und einige Händler, Resorts, Hotels aus dem Umgebung, für die wir auch Kundenschutz genießen. Wir haben das auch nicht ohne Hintergedanken gemacht, noch diese Woche sollte es auch offiziell werden: ctm-media übernimmt ein Hotel-Resort auf der Insel Cebu.
Das bedeutet für uns nicht nur laufende (und bereits vorhandene) Umsätze, sondern auch einen Image-Gewinn: ctm-media ist nicht mehr nur ein ungeliebtes Internet / Networkunternehmen für Kunden, Interessenten und aber auch Banken, Behörden ... und irgendwelche Institutionen, welche ungefragt Meinungen und Bewertungen abgeben.

ctm-media hat Bestand, Bestand an Grundstücken, Immobilien, Bestand an Internetprojekten, Bestand an fließenden Umsätzen, die unter anderem auch für Ihre Vertriebsprovisionen im Rahmen der Vertriebfoerderung sorgen werden.
Ein schönes Wort: Bestand ... wir haben Bestand!
Bestand sorgt für Sicherheit - Bestand ist vorhanden - Bestand kann auch, wenn notwendig, wieder verkauft werden.
Lieben Sie auch Bestand???

Wir werden in den nächsten Tagen, Wochen, Monaten und Jahren, den Bestand von ctm-media kontinuierlich vergrößern. Im Internet - und auch außerhalb.
Bestand!

Einzahlungen / Auszahlungen!

Dank unseres Zahlungsdienstleisters eVisionTeam haben sich die meisten Probleme mit Ein- und Auszahlungen erledigt. Auch hier gab es ein paar anfängliche Buchungsschwierigkeiten, wie zum Beispiel, das uns bei eintreffenden Zahlungen keine Geldbeträge benannt wurden - ist schwierig, dann etwas zu buchen. Klappt aber nun. eVisionTeam legt Wert darauf, das wir Ihnen die anfallenden 2% Gebühren bei Bankauszahlungen per Buchung belegen und diese wird dann zentral von uns bezahlt. Buchungen erfolgen als Minusbuchung im Backoffice - im kommenden neuen Abrechnungsprogramm wird dieses dann automatisch geschehen.
Alle aktuellen Auszahlungen sollten mittlerweile von eVisionTeam abgewickelt wurden sein - war nicht pünktlich: Wochenende, fehlendes Internet, erkrankter Mitarbeiter und diverse Stromausfälle, haben uns das Arbeiten ein bißchen schwer gemacht. Wir leben und arbeiten trotzdem gern auf der Insel - ein bißchen müssen auch Sie damit leben.

eVisionTeam - haben Sie sich schon mal den gemeinsamen Wettbewerb angerschaut? Auch hier gibt es eine Reise auf die Philippinen zu gewinnen und wir unterstützen das Projekt: "City of London", welches uns langfristige Zahlungssicherheit bringen wird. Beteiligen Sie sich daran - auch dabei wird richtig gut Geld verdient!

... zum Wettbewerb

Support

Bitte nutzen Sie den Support von Gabriele Voigt, dies ist die schnellste Möglichkeit Antworten auf Fragen zu bekommen. Melden Sie Buchungsfehler, andere Probleme ... bitte immer nett und freundlich bleiben. Fehler macht nicht die Gabriele ... sondern wir / ich.

**********

Wünsche allen einen erfolgreichen Start ins Wochenende.

MfG

Torsten Käster
Fr 17. Okt 2014
Liebe Partner!

Welcome to Narrapark-Resort & Hotel!
Welcome to ctm-media!

Heute, ca. 12 Uhr deutscher Ortszeit, war es soweit: ctm-media ist Inhaber des Narrapark-Resorts & Hotels in Alcoy / Cebu (auf den Philippinen).
Nicht mehr nur ein traumhaftes Urlaubsziel, jetzt gehört es zum "Bestand" von ctm-media.
Ziel natürlich auch hier: steigende Umsätze, Erweiterung, Sicherheiten!

... wir haben Bestand!
... und wir gehen weiter!


Wie Ihr seht, wir machen nicht nur "Buchungsfehler", manchmal kommt auch etwas Ordentliches dabei raus ;)

Ich wünsche allen ein schönes (und erfolgreiches) Wochenende!

MfG

Torsten Kaester
Fr 24. Okt 2014
Liebe Partner!

... eine anstrengende Woche naehert sich dem Ende

Mittlerweile sind wir mit den Auszahlungen Payoneer, eVisionTeam und wir haben sogar ein paar groessere Zahlungen Metrobank gemacht, durch - sind bei uns vom Tisch.

Einige von Ihnen denken, wenn wir einen Zahlungslauf starten, ist den selben Tag das Geld bei ihm auf dem Konto ... nein, so ist es nicht. Es muss Geld auf die entsprechenden Auszahlungskontos transferiert werden. Wenn in letzter Minute groessere Summen geordert werden, dann geht es nunmal nicht anders. Unsere Auszahlungen belaufen sich nicht auf 2 Mark Fuenfzig.

Die meisten haben dies verstanden, einige nicht und halten den ganzen Tag unser Telefon heiss, ueberhaeufen die Gabi mit Anfragen. Ich sehe mich dadurch gezwungen, die Regeln zu aendern: wir zahlen an 3 Terminen im Monat aus: 1. Zahlungslauf: 1. - 9. des Monats, 2. Zahlungslauf 10. - 19. des Monats; 3. Zahlungslauf: 20. - letzter des Monats. Wer innerhalb dieser Daten draengelt und uns vom arbeiten abhaelt, laeuft Gefahr, an seinem letzten uns uebergebenen Auftrag zu arbeiten. Ich habe durchaus Verstaendnis dafuer, das jeder auf sein Geld wartet, nur muessen wir nebenbei auch noch arbeiten und Geld verdienen. Wir machen Fehler, erlebt Ihr nicht das erste Mal: Anfang des Monats haben wir halt mal 2 Tage uebersehen, waren woanders abgespeichert. Sorry, ich bin verantwortlich, mein Fehler. Duerft mit Recht schimpfen.

Alles andere schaffe ich mir vom Hals. Agentur fuer Arbeit zahlt in Deutschland relativ puenktlich aus, dort koennt Ihr Euch wohl fuehlen und Euch an puenktlichem Zahlungseingang erfreuen.

Wir muessen arbeiten mit dem Geld, wir muessen mit den Banken und Banklaufzeiten kaempfen - nie alles perfekt und wir tuen es trotzdem, innerhalb unserer Moeglichkeiten.


Neues Programm

Seit vorgestern wird nun mit Hochdruck und 3 + 1 Programmierern daran gearbeitet, wir wollen nicht mehr warten! Hoffentlich schon morgen koennen wir das neu programmierte Partnerprogramm auf Buchungstauglichkeit testen, ich werde Euch informieren.

Hotelbuchung

Schon letztes Wochenende hatten wir unsere erste Anfrage eines ctm-media Mitgliedes (Wolfgang H...) und ich war so schlau, die Antwort auf die Weiterleitungsadresse zu senden. Ich bekomme morgen das Original zurueck ... nicht lachen ... mein eMail-Rechner hat den Geist aufgegeben, ich muss alles neu aufsetzen.

Ansonsten ... ctm-media laeuft, Restaurants und Hotel laufen ... Arbeit und Umsatz ohne Ende!


Wuensche allen ein schoenes und erfolgreiches Wochenende!

MfG

Torsten Kaester
Fr 31. Okt 2014
Betreff: ... Werbeauftrag ueber 2,5 Mio USD

Liebe Partner!

... Werbeauftrag ueber 2,5 Mio USD

Das ist mal ein Auftrag, ueber den wir uns freuen und auch mal erwaehnt haben wollen. Nachdem nun auch tatsaechlich die Zahlung eingetroffen ist, wird dieser real. So sollen die Geschaefte immer laufen!


Komplettprogramm

Der Start unseres neuen Komplettprogrammes, der neuen Software rueckt langsam in greifbare Naehe. Die ersten Tests der Programmierer laufen - schon bald werden wir nun in den Genuss der "Automatik" gelangen. Automatische Buchungen, automatische Provisionsvergabe an die Sponsoren, automatische monatliche Provisionsgutschriften. Ach wird das schoen sein ... .

Hotel Narrapark

Momentan sind wir richtiggehen ausgebucht - viele Gaeste, im Pool herrscht Hochbetrieb.

Die Arbeiten zur Fertigstellung eines Gebaeudes mit 2 Appartements sind gestartet, hier mal ein paar Bilder vom jetzigen Baufortschritt:

Momentan Arbeiten an der Terasse, anschliessend folgt Wasserinstallation - Sanitaereinrichtung.

Sie sehen ... ueber Langeweile koennen wir nicht klagen.

Auszahlungen

... sind fuer den letzten Zahlungslauf alle erfolgt, wir sind heute bereits mit den folgenden Zahlungen gestartet.

Wuensche allen ein schoenes und erfolgreiches Wochenende and Happy Halloween!

MfG

Torsten Kaester
 Ja die Bilder hat der König von Cebu Käster leider vergessen, ob mit Absicht?

Update zum 04.12.2014

Bitte auch folgenden Artikel beachten:

Torsten Käster mit CTM Media im Visier der Steuerfahndung, Finanzamt Leipzig ermittelt – Zitat Käster: Finanzamt Leipzig prellt viele Mitglieder von CTM Media um 250.000 €

Kommentare:

Cafe4eck hat gesagt…

Torsten Käster und der 2,5 Millionen Dollar Werbekunde! Update im Artikel beachten!

Anonym hat gesagt…

Als Haupt-Keuler und -Pusher von "CTM Media" outet sich dieser Herr:

Robert Terza

Email: robert3a@gmail.com

Skype: terza3


30 Mails seit August, oft sogar zwei an einem Tag, sprechen da eine deutliche Sprache!

Elisabeth

Anonym hat gesagt…

Guten Tag, ich lebe selber in Dalaguete und kenne den Biergarten und den Narrapark sehr gut. Beides sind "Pleiteunternehmen". Ich glaube vielmehr dass hier die Kaufvertragssummen überhöht angegeben wurden und die tatsächlichen Zahlungen wesentlich niedriger waren.Jedenfalls freuen sich hier drei Personen die Verkäufer des Privathauses an Herrn Käster, die Verkäufer der beiden Pleiteunternehmen. Übrigens ist der Biergarten genau so leer wie unter seinem früherem Eigentümer dem Schweinesepp,ich laufe da täglich vorbei.

Anonym hat gesagt…

ich denke die Hauptkeuler sind die Voigt`s
http://www.geldverdienen-imschlaf.de/ctmmedia.html