Samstag, 17. August 2013

Neues Offline RPP am Start - RPP-Report 2013

Beworben wird der neue RPP-Dreck über sendfree.com


RPP-Report-2013
Reverse Pension Plan ... Rentenplan
Eur 9990,- noch in diesem Jahr auf Ihrem Konto.
  • Geschichte der RPP
  • Gab ? Gibt es Auszahlungen ?
  • Was funktioniert ? Was nicht ? 
  • Probleme wie vermeiden ?
  • Chance in 2013
Interesse ? Fordern Sie kostenlos weitere Info´s per Email an.
Kontrollieren Sie bitte unbedingt Ihren Spam-Ordner ! In der Empfangs-Email finden Sie einen Bestätigungslink,
der Spass-Anmeldungen mit fremden Emails verhindert.

RPP-Report-2013

Bitte Email eintragen für weitere Informationen.

 
Powered by SendFree
Nach der Anforderung werden Sie auf eine englische Webseite weitergeleitet, dies ist eine reine Werbeseite ... dort gibt es nichts zu tun - einfach schliessen !


Erstmal wurden 3 Mails mit viel Blabla um den heissen Brei versendet. U. a. mit einem Absatz zu GPP und Imperia Invest und wieso das nicht funktionierte.

Auszug aus Schundletter 2:


Erfolgversprechend gestartet, war z.B. GPP bereits vor dem Erreichen der Mindestteilnehmerzahl praktisch handlungsunfaehig. Die Initiatoren zogen sich zurück und ueberliessen das Programm wie sich spaeter herausstellte windigen Geschaeftemachern. Diese zahlten tatsaechlich selektiv an einige Schuesselpersonen Gelder aus. Die Anonymitaet des Internets machte es moeglich, aus diesen wenigen gezielten Auszahlungen wurden via "stille Post" massenhafte "Landungen" bis hin zu der abstrusen Geschichte von Personen die mit Geldkoffern durchs Land reisen ...
Jetzt kursierende Nachrichten von GPP- Trustee sind als reiner Versuch noch hoffende um ein paar hundert $ zu erleichtern zu bewerten.

Anders gestaltete sich die Situation bei Imperia Invest. Durch eigenes Investmentprogramm unabhaengiger war das Programm deutlich stabiler und konnte die ersten "reifen" Anmeldungen tatsächlich wie angekuendigt bedienen, scheiterte dann aber an der schieren Groesse, eigenen Fehlentscheidungen und einer gehörigen Portion Groessenwahn. Obwohl eigentlich unvorstellbar ... es war schlichtweg kein Geld mehr da. Die dann noch folgende Kreditkartenaktion diente nur noch dem Erhalt des voellig ueberzogenen Lebenswandels der uebrig gebliebenen Programmbetreiber.

Auf die in Massen an den Start gegangenen Trittbrettfahrer mit z.T. aberwitzigen Versprechungen und "deutschen" Seiten a la google Uebersetzung brauchen wir nicht eingehen - niemand hat je einen Cent erhalten.

Definitiv sicher gilt die Formel : Website weg = Programm tot !
Da arbeitet nirgendwo wer im Hintergrund weiter, entweder war eine Auszahlung nie vorgesehen oder aber das Programm ist an den Gegebenheiten des Internets gescheitert - andernfalls gab es ja
keinen Grund, die Website "sterben" zu lassen.
So ernuechternd es auch ist ... alle diese Programme, die zigtausende "Policen" anboten oder noch anbieten sind zwangslaeufig
zum Scheitern verurteilt oder wollen nie auszahlen.

Gibt es nichts positives zu berichten ?

Doch ... unsere kleinstaedischen Netzwerke sind nicht gestorben
... in kleinerem Rahmen geht alles weiter wie eh und jeh.

UND ! Es gab Auszahlungen bei sogenannten RPP´s, die via Internet vertrieben wurden !
ABER ! Nicht in den Groessenordnungen von zigtausend Teilnehmern.

Wir haben im deutschsprachigen Raum genau vier Programme gefunden,
die bei Teilnehmerzahlen zwischen 200 und 1500 exakt das geliefert haben, was angekuendigt war.
Die Auszahlungen lagen zwischen Euro 4200 und Euro 12000 und
erfolgten innerhalb von 4 bis 9 Monaten nach Schliessung.

Wie war das moeglich ? Was machten diese Programe anders ?

Bleiben Sie neugierig !



In Schundletter 3 werden dann schon ein paar Eckdaten mitgeteilt:

"Versorgungswerk 2013"
hat in 2012 (natuerlich unter anderem Programmnamen) an 500 Beteiligte jeweils Euro 12.000 ausgezahlt.
Damals noch komplett kreditfinanziert, stehen heute aus dem Vorjahresgewinn erworbene bereits werthaltige Finanzprodukte zur Verfuegung, die die Ausgangsposition entscheidend verbessern.

Es steht nicht nur eine Kombination von verschiedenen Finanzprodukten, die von aussen betrachtet nichts miteinander zu tun haben zur Verfuegung, es konnte auch die Situation geschaffen werden, das die beteiligten Finanzinstitute nicht voneinander wissen ... selbst boesartigste Verunglimpfungen im Internet prallen ab, da kein beteiligtes Unternehmen in das Gesamtprojekt eingeweiht ist.
Auch gibt es fuer jede Abwicklungsetappe mehrere alternativ nutzbare Finanzinstitute.
Die verwaltungsintensive Verifizierung entfaellt, da bei Betraegen unter Euro 10.000 ein Bankkonto zur Identifizierung ausreicht.


Bereits jetzt bekannte Eckdaten :
- maximal 2000 Anmeldungen
- Anmeldung moeglich vom 15.08.- 30.08.2013
- einmalige Bearbeitungsgebuehr von Euro 49,- via perfectmoney.com
- Euro 9990,- Auszahlung ca. 3 Monate nach Anmeldeschluss
- Bankkonto ausreichend zur Identifizierung gem. Geldwaeschegesetz
- keine Website - Kommunikation nur via Email
- keinerlei Sponsoren-Provisionen


Exacte Informationen und den Anmeldelink erhalten Sie am 15.08.2013 ueber diesen NL.
Weiterempfehlung ist moeglich ueber : http://users9.Jabry.com/rppreport oder persoenliche Informationsweitergabe. Provisionen werden nicht gezahlt.

Bleiben Sie neugierig !



In Schundletter 4 geht es dann an's Eingemachte und Gelder sollen eingesammelt werden:

Von: Rpp - Reporter <rppreport@hushmail.me>

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute erhalten Sie die Anmeldeinformationen fuer "Versorgungswerk 2013"
+++++ aus Gruenden der Chancengleichheit erhalten Sie diese Information unabhaengig davon, ob Sie bereits alle Newsletter erhalten haben -
heute, am 15.8.2013, oder 3 Tage nach Anmeldung zum NL - ein mehrfacher
Erhalt dieser Anmeldeinformationen ist also moeglich ! +++++

Diese sind bitte genauestens einzuhalten,
jede erforderliche Rueckfrage verzoegert den Programmverlauf.

1.) Bitte pruefen Sie auf : http://users9.jabry.com/vewo2013/ , ob Anmeldungen noch moeglich sind.
Aktualisierung erfolgt jeweils um 0.00 Uhr.

2.) Zahlen Sie die einmalige Verwaltungspauschale von EUR 49,00 auf Konto E4131058 bei http://www.perfectmoney.com , nutzen Sie die Funktion "interne Ueberweisung".

3.) Durch einen Klick auf "Click Here For Details" auf http://users9.jabry.com/vewo2013/ gelangen Sie
zum Anmeldeformular.

Sie benoetigen :
- Name, Vorname
- Emailadresse
- Strasse / Nr.
- Postleitzahl
- Ort
- Land
- Transaktionsnummer perfectmoney
- IBAN
- BIC/Swift

Nur vollstaendig ausgefuellte Anmeldungen koennen beruecksichtigt werden.

Teilnahmevoraussetzungen :

Teilnehmen darf jede volljaehrige Person mit Wohnsitz in der EU / Schweiz, die Inhaber eines
Bankkontos mit IBAN / BIC Swift ist.

Es gibt keine Altersobergrenze, es werden keine neuen Versicherungsprodukte auf Namen der
Teilnehmer erstellt, Anmeldungen von Kindern sind moeglich, wenn sie die gleiche Anschrift haben wie der Inhaber des Auszahlungskontos.

Die Verwaltungspauschale von EUR 49,- ist fuer jeder Person einzeln zu zahlen, jede Person ist
unter : http://users9.jabry.com/vewo2013/ anzumelden.

Die Anmeldung mehrerer Personen ueber ein Konto bei http://www.perfectmoney.com ist moeglich - wer fuer diesen "Service" mehr als die anfallenden Transaktions-/Umtauschgebuehren in Rechnung stellt wird vom Programm ausgeschlossen. --- Meldung bitte an : vewo2013@hush.com ---

Programmablauf / Informationen

Wir haben in einem identischen Programm in 2012 an 500 Beteiligte jeweils Euro 12.000 ausgezahlt.
Damals noch komplett kreditfinanziert, stehen heute aus dem Vorjahresgewinn erworbene bereits werthaltige Finanzprodukte zur Verfuegung, die die Ausgangsposition entscheidend verbessern.

Es steht nicht nur eine Kombination von verschiedenen Finanzprodukten, die von aussen betrachtet nichts miteinander zu tun haben zur Verfuegung, es konnte auch die Situation geschaffen werden, das die beteiligten Finanzinstitute nicht voneinander wissen ... selbst boesartigste Verunglimpfungen im Internet prallen ab, da kein beteiligtes Unternehmen in das Gesamtprojekt eingeweiht ist.
Auch gibt es fuer jede Abwicklungsetappe mehrere alternativ nutzbare Finanzinstitute.
Die verwaltungsintensive Verifizierung entfaellt, da bei Betraegen unter Euro 10.000 ein Bankkonto zur Identifizierung ausreicht.

Eckdaten :
- maximal 2000 Anmeldungen / max. 5 Anmeldungen / Person
- Anmeldung moeglich vom 15.08.- 30.08.2013
- einmalige Bearbeitungsgebuehr von Euro 49,- via perfectmoney.com
- Euro 9990,- Auszahlung ca. 3 Monate nach Anmeldeschluss
- Bankkonto ausreichend zur Identifizierung gem. Geldwaeschegesetz
- keine Website - Kommunikation nur via Email
- keinerlei Sponsoren-Provisionen

Ab 02.12.2013 erfolgt der Unterlagenversand einschliesslich Ertragsaufstellung fuer Ihr zustaendiges Finanzamt durch von uns beauftragte Anwaltskanzlei.
Auszahlungsantrag mit Verschwiegenheitserklaerung ist an die Anwaltskanzlei zurueckzusenden.
Auszahlung erfolgt umgehend nach Erhalt der Unterlagen auf das von Ihnen angegebene Konto.

Weiterempfehlung :
Bitte geben Sie Interessenten den kompletten Text der Anmeldeinformationen weiter !

Keine Veroeffentlichung auf Websites, in Foren, Blogs o.ä. ! Und BITTE ! vermeiden Sie JEDE ! Spekulation ueber evtl. beteiligte Finanzinstitute - wir werden im Sinne eines erfolgreichen Programmverlaufs diese Informationen nicht veroeffentlichen - Sie koennen also davon ausgehen, das jede derartige Information, die Ihnen genannt wird definitiv falsch ist !

Viel Erfolg wuensch Ihnen das Team von VeWo2013

Anmeldungen zu diesem NL sind moeglich - (allerdings begrenzt auf 250 Personen) unter : http://users9.jabry.com/rppreport/


Da hat man sich Mühe gemacht und versucht, alles möglichst durchdacht und glaubwürdig darzustellen und im Vorfeld den Kritikern, bzw. den später Geschädigten die wie wild zig Anmeldungen vornehmen, den Wind aus den Segeln zu nehmen.

Der Leser mit Verstand und ggf. Erfahrungen von vorangegangenen RPPs wird sehr schnell erkennen, woher der Wind weht.......

Wir bleiben am Ball!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Und immer wieder wird es probiert mit der Hoffnung der Menschen an Geld zu kommen.

Gottfried Buchmann hat gesagt…

Das ist zuwennig. Nur 9990.- $ Kommt zu eurospirale da verdient ihr vielviel mehr.

Anonym hat gesagt…

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund zahlreicher Fragen eine kurze Information zu perfectmoney.com
Es ist nicht erforderlich, EUR 300 als Mindesteinzahlung zu leisten.
Einzahlungen sind mit geringeren Betraegen jederzeit moeglich ueber
Exchanger, die mit perfectmoney.com zusammenarbeiten.
Zu finden auf : https://perfectmoney.is/business-partners.html
Wir haben mit http://www.wm-center.es gute Erfahrungen gemacht.
Sie benötigen Perfectmoney EUR 49,50 (inclusive Ueberweisungsgebuehr perfectmoney)
Die Gebuehren fuer den Erwerb dieser Summe ueber wm-center.es betraegt 5%
(min. EUR 10,-) Somit ist eine Anmeldung mit Erwerb der Registrierungsgebuehr
ueber wm-center.es moeglich mit Kaufpreis von EUR 59,50.
Bei Kostenteilung, z.B. 5 Personen melden sich ueber einen perfectmoney-account an,
ergeben sich Kosten von EUR 51,98 pro Person / Anmeldung.

VeWo2013 liegt im selbst gesteckten Zeitrahmen, aktuell sind nach Rückfrage
noch knapp 1000 Anmeldungen moeglich.

Viel Erfolg wuenscht Ihnen
RPP-Reporter

Anonym hat gesagt…

Sehr geehrte Damen und Herren,

ein bereits seit Jan. 2010 geschlossenes Programm bietet max. 400 Personen die Möglichkeit,
auf den bereits fahrenden Zug aufzuspringen.
Auszahlungen von EUR 250,- monatlich laufen seit Oktober 2010, Sie können Ihre erste
bereits im Jan. 2014 erhalten.

Als Extrameldung erhalten Sie die Anmeldeinformationen für "Soforent",
Bitte tragen Sie "RPP-Reporter" im Feld - Sponsor - ein. Danke

Diese sind bitte genauestens einzuhalten,
jede erforderliche Rückfrage verzögert den Programmverlauf.

1.) Bitte prüfen Sie auf : http://users9.jabry.com/soforent/ , ob Anmeldungen noch möglich sind.
Aktualisierung erfolgt jeweils um 0.00 Uhr.

2.) Zahlen Sie die einmalige Verwaltungspauschale von $ 53,00 an
soforent@hush.com (ausschliesslich !) via www.egopay.com .
Exchanger (auch deutschsprachig) zum Auffüllen Ihres egopay.com
Kontos finden Sie unter :
https://www.egopay.com/exchange/

3.) Durch einen Klick auf "Click Here For Details" auf http://users9.jabry.com/soforent/ gelangen Sie
zum Anmeldeformular.

Sie benötigen :
- Name, Vorname
- Emailadresse
- Strasse / Nr.
- Postleitzahl
- Ort
- Land
- Geburtsdatum
- Transaktionsnummer egopay
- IBAN
- BIC/Swift
- Email Referer wenn vorhanden (Bitte tragen Sie "RPP-Reporter" als Sponsor ein )

Nur vollständig ausgefuellte Anmeldungen können berücksichtigt werden.

Teilnahmevoraussetzungen :

Teilnehmen darf jede volljährige Person mit Wohnsitz in der EU / Schweiz, die Inhaber eines
Bankkontos mit IBAN / BIC Swift ist.

Es gibt keine Altersobergrenze, es werden keine neuen Versicherungsprodukte auf Namen der
Teilnehmer erstellt, Anmeldungen von Kindern sind möglich, wenn sie die gleiche Anschrift haben wie
der Inhaber des Auszahlungskontos.

Die Verwaltungspauschale von $ 53,- ist für jeder Person/Anmeldung einzeln zu zahlen, jede Person ist
unter : http://users9.jabry.com/soforent/ anzumelden (max. drei mal).

Die Anmeldung mehrerer Personen über ein Konto bei www.egopay.com ist möglich - wer für
diesen "Service" mehr als die anfallenden Transaktions-/Umtauschgebühren in Rechnung stellt wird vom
Programm ausgeschlossen. --- Meldung bitte an : soforent@hush.com ---

Anonym hat gesagt…

Programmablauf / Informationen

Wir zahlen seit Oktober 2010 monatlich EUR 250,- an 600 Personen
per Banküberweisung aus.
Unser Programm basiert auf aufgekauften Kinderrentenversicherungen, die
von diversen Finanzvertrieben in der Vergangenheit massenhaft verkauft
worden sind.
Die formale Weiterführung dieser bereits werthaltigen Policen
ermöglicht eine Beleihung zu günstigen Konditionen.
Zins/Ertragsdifferenzen nutzend ergibt sich pro Police ein monatlicher Ertrag von ca. EUR 300,-
von dem wir EUR 250,- direkt auszahlen.
Die rechtlichen Rahmenbedingungen erfordern jeweils eine "versicherte Person" ,
deren Funktion wir mit dieser auf 10 Jahre begrenzten Gewinnbeteiligung honorieren.

Es ist uns nun gelungen, weitere 400 Policen zu erwerben, somit können wir
unseren Kundenstamm auf 1000 erhöhen.
Wie bereits in 2010 wird zunächst das Darlehen zu min. 50% getilgt bevor die erste
Gewinnausschüttung erfolgt. Dauerte dies in 2010 noch 9 Monate, gehen wir von einer
etwa viermonatigen Ansparphase aus.
Denn neben deutlich günstigeren Zinskonditionen stehen uns ja auch die laufenden
Einnahmen aus den bereits aktiven 600 Verträgen zur Verfügung.

Die verwaltungsintensive Verifizierung entfällt, da bei Beträgen unter Euro 10.000 ein Bankkonto zur Identifizierung ausreicht.

Eckdaten :
- maximal 400 Anmeldungen / max 3 pro Person
- Anmeldung noch möglich bis 15.9.2013
- einmalige Bearbeitungsgebühr von $ 53,- via egopay.com
- Euro 250,- monatlich über 10 Jahre (ges. EUR 30.000)
- Auszahlungsbeginn ca. 4 Monate nach Anmeldeschluss
- Bankkonto ausreichend zur Identifizierung gem. Geldwäschegesetz
- keine Website - Kommunikation nur via Email
- einmalige Werbeprovision von EUR 250,- /vermitteltem Vertrag

Ab 07.01.2014 erfolgt der Unterlagenversand einschliesslich Ertragsaufstellung fuer Ihr zustaendiges
Finanzamt durch von uns beauftragte Anwaltskanzlei.
Auszahlungsantrag mit Verschwiegenheitserklaerung ist an die Anwaltskanzlei zurueckzusenden.
Erste Auszahlung erfolgt umgehend nach Erhalt der Unterlagen auf das von Ihnen angegebene Konto.

Weiterempfehlung :
Bitte geben Sie Interessenten den kompletten Text der Anmeldeinformationen weiter !

Keine Veröffentlichung auf Websites, in Foren, Blogs o.ä. ! Und BITTE ! vermeiden Sie JEDE !
Spekulation ueber evtl. beteiligte Finanzinstitute - wir werden im Sinne eines erfolgreichen Programmverlaufs
diese Informationen nicht veröffentlichen - Sie können also davon ausgehen, das
jede derartige Information, die Ihnen genannt wird definitiv falsch ist !

Viel Erfolg wuensch Ihnen das Team von Soforent